Sonntag, 17. Januar 2021

Ludwigshafen: Jugendliche überfallen mit Pistole Schreibwarengeschäft

22. Januar 2019 | Kategorie: Ludwigshafen

Symbolbild: Pfalz-Express

Ludwigshafen – Zwei Unbekannte betraten am Montagnachmittag ein Schreibwarengeschäft in der Carl-Clemm-Straße-Straße und forderten mit einer Pistole Geld von einer Angestellten.

Aus noch ungeklärten Gründen entwickelte sich ein Gerangel zwischen der 66-jährigen Verkäuferin und den Tätern. Dabei erlitt die Frau eine Prellung im Gesicht.

Die beiden Täter flüchteten anschließend ohne Beute. Sie waren männlich, dunkel gekleidet und zwischen 1,70 Meter und 1,75 Meter groß. Das Alter wurde auf zwischen 15 und 17 Jahre geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin