Mittwoch, 28. Oktober 2020

Speyer: Spielcenter in der Bahnhofstraße überfallen

16. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Speyer  – In der Nacht auf Freitag hat ein unbekannter Mann das Spielcenter in der Bahnhofstraße überfallen.

Eine Angestellte war gerade im Begriff, die Alarmanlage zu einzuschalten, als ihr ein Unbekannter einen Gegenstand in den Rücken drückte und Geld verlangte. Nachdem ihm die Frau das vorhandene Bargeld ausgehändigt hatte, flüchtete der Täter. Trotz Fahndung konnte er entkommen.

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen sucht einen 1,80 Meter großen Mann, der zur Tatzeit mit dunklen Schuhen, dunkler Hose und einer rötlichen Jacke bekleidet war. Bei Tat war der Unbekannte maskiert.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zur Identität des Tatverdächtigen machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin