Mittwoch, 02. Dezember 2020

Ludwigshafen: Mann stirbt nach Bergung aus dem Rhein

23. August 2016 | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis
Sujetbild pfalz-express.de/Licht

Sujetbild pfalz-express.de/Licht

Ludwigshafen – Am Dienstagnachmittag wurde ein bislang unbekannter Mann m Rhein bei Ludwigshafen geborgen. Kurz darauf starb er.

Gegen 14:30 Uhr sei der Unbekannte leblos im Rhein treibend gesichtet worden, teilte die Polizei mit.

Bei der Konrad-Adenauer-Brücke bargen Feuerwehr und Wasserschutzpolizei den Mann dann aus dem Wasser. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb er kurze Zeit später in einem Krankenhaus.

Die Identität des Mannes steht derzeit nicht fest. Er wird auf etwa 75 Jahre geschätzt. Er war mit einer Badehose bekleidet, soll circa 1, 70 Meter groß sein und dürfte nach ersten Ermittlungen bei der Parkinsel in den Rhein gestiegen sein.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 – 96 32 773 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin