Sonntag, 25. August 2019

Ludwigshafen: Sechs Männer überfallen drei Jugendliche

2. Juni 2016 | 1 Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis
Symbolbild pfalz-express.de

Symbolbild pfalz-express.de

Ludwigshafen: Gestern Nachmittag (1. Juni) hielten sich ein 18-Jähriger, ein 19-Jähriger und ein 21-Jähriger in einer Dönerbude in der Bürgermeister- Grünzweig-Straße auf .

Eine Gruppe von unbekannten Männern im Alter zwischen 30 und 40 Jahren erschien und fragte den 19-Jährigen nach der Telefonnummer eines Bekannten, mit dem sie am Tag zuvor im Friedenspark Streit gehabt hatten.

Da der 19-Jährige nur eine veraltete Nummer herausgab, verlangten die sechs Erwachsenen, dass die drei Jugendlichen mit auf die Straße kämen, um das Ganze zu klären.

Die drei Jugendlichen folgten tatsächlich der Aufforderung. Der 19-Jährige suchte noch einmal in seinem Handy nach einer neueren Telefonnummer seines Bekannten.

Plötzlich nahm ihn einer der sechs Unbekannten in den Schwitzkasten und versuchte ihn auch zu schlagen. Dies konnte der 19-Jährige jedoch verhindern.

Daraufhin zog ein anderer der Unbekannten ein Messer und versuchte dem 19-Jährigen in den Bauch zu stechen. Auch dies konnte der 19-Jährige verhindern, erlitt dadurch jedoch Schnittverletzungen an der Hand.

Währenddessen schubsten die anderen unbekannten Männer den 18-Jährigen und den 21-Jährigen weg, um sie davon abzuhalten, dem 19-Jährigen Hilfe zu leisten.

Während dieser Rangeleien fielen die Handys der drei auf den Boden. Die sechs Männer steckten die Handys ein und flüchteten zu ihrem Auto. Die drei anderen folgten ihnen und wurden von den sechs mit Steinen und Holzbalken beworfen und mit Pfefferspray attackiert.

Letztlich konnte der 21-Jährige doch noch einen der sechs stellen, der ihm dann auch das Handy des 19-Jährigen zurückgab.

Dann flüchteten die sechs Richtung Innenstadt. Die drei Verletzten wurden vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Die sechs unbekannten Männer konnten bisher nicht ausfindig gemacht werden.

Weitere Einzelheiten teilte die Polizei nicht mit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Ludwigshafen: Sechs Männer überfallen drei Jugendliche"

  1. Danny G. sagt:

    Deutschland ist bunt.. und das ist gut so…
    Schön, dass hier auch fremde Kulturen ihre Bräuche und Riten so schön frei ausleben dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin