Sonntag, 26. September 2021

Ludwigshafen: Wieder Jugendlicher überfallen

26. September 2019 | Kategorie: Ludwigshafen

Symbolbild (bearb.): Polizeiberatung de.

Ludwigshafen – Vor dem Rathauscenter wurde Mittwochmittag gegen 14 Uhr ein 14-Jähriger von sechs Jugendlichen angehalten. Einer forderte von ihm: „Geld her!“

Als der Junge erwiderte, kein Geld zu haben, schlug ihm der Wortführer ins Gesicht. Anschließend schlugen zwei der jugendlichen Kriminellen zu zweit auf ihn ein, so dass der 14-Jährige zu Boden stürzte. Durch das beherzte Eingreifen von zwei Frauen ließen die Jugendlichen von dem am Boden Liegenden ab und flüchteten.

Drei aus der Tätergruppe entdeckte die Polizei bei ihrer Fahndung. Es handelte sich hier um Jungen im Alter von 13  bis 16 Jahren aus Ludwigshafen. Die Ermittlungen laufen. Immer wieder kommt es in der Ludwigshafener Innenstadt zu Übergriffen von Jugendlichen auf Gleichaltrige oder Jüngere.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin