Freitag, 14. Mai 2021

Jugendlicher in Bad Dürkheim von zwei Maskierten überfallen

7. Januar 2016 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Foto: www.pfalz-express.de

Foto: www.pfalz-express.de

Bad Dürkheim. Nach Angaben eines 16-jährigen Jugendlichen wurde er am 6. Januar gegen 12.45 Uhr, in der Verlängerung der Kastaniengasse (Fußweg zwischen Friedhof Bad Dürkheim und OT Grethen) von zwei Personen (ca. 185 cm, schwarze Kleidung, maskiert mit hellen Masken) mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Geld und Handy aufgefordert.

Nachdem er dazu nicht bereit war, sollen ihn die Täter angegriffen haben. Hierbei zog er sich eine leichte Schnittwunde an einer Hand zu. In der Folge gelang es ihm zu flüchten. Geraubt haben die Täter nichts.
Aufgrund eines erlittenen Schocks wurde die Tat erst einige Stunden später von dem jungen Mann bei der Polizei angezeigt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin