Mittwoch, 23. Oktober 2019

Ludwigshafen: Jugendlicher in Schaufenster gestoßen – Polizei sucht Zeugen

20. Februar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen
Foto: www.pfalz-express.de

Foto: www.pfalz-express.de

Ludwigshafen-Innenstadt. Zu einer nicht alltäglichen Körperverletzung kam es am Freitagabend gegen 22 Uhr in der Ludwigstraße.

Drei junge Männer gerieten nach Zeugenaussagen vor einer Apotheke in Streit. In dessen Verlauf wurde eine der Personen in die Schaufensterscheibe der Apotheke gestoßen, welche dabei zu Bruch ging. Die Personen entfernten sich in Richtung Ludwigsplatz.

Die Polizei konnte nur noch Blutanhaftungen an der Scheibe sichern. Zeugen die insbesondere Angaben über einen männlichen Jugendlichen mit Schnittverletzungen machen können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in der Beethovenstraße unter Tel.: 0621-9632122 zu melden. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin