Sonntag, 18. August 2019

Drängler auf der A 65 bei Kandel: Polizei sucht noch Zeugen

19. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Kandel – Am 17. April gegen 18 Uhr wurde es auf der A 65 in Höhe Kandel (Fahrtrichtung Landau) gefährlich.

Der Fahrer eines silbergrauen Audis wollte sich durch dichtes Auffahren, Schlangenlinienfahren und Betätigen der Lichthupe hinter mehreren Autos aggressiv freie Bahn verschaffen.

Das Kennzeichen des Audis konnte von einem Zeugen abgelesen werden, der dies der Polizei meldete. Der Drängler konnte kurze Zeit später durch die Polizei in Annweiler ermittelt werden.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die unter Umständen ebenfalls von dem Fahrer des silbergrauen Audis gefährdet oder genötigt wurden.

Zeugen können sich unter der 07271-92210 oder unter piworth@polizei.rlp.de melden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin