Dienstag, 18. Juni 2019

Speyer: Telefonzelle gesprengt – Polizei sucht Zeugen

3. Januar 2015 | 1 Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: Polizei

Speyer – Am Neujahrstag gegen 1.15 Uhr entdeckte eine Polizeistreife in der Lindenstraße eine komplett zerstörte Telefonzelle.

Unbekannte Täter hatten die Zelle regelrecht gesprengt. Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Speyer, Telefon 06232-1370, zu melden.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Speyer: Telefonzelle gesprengt – Polizei sucht Zeugen"

  1. HeinBloedt sagt:

    Idioten !!!

    Bestimmt wieder irgendwelche besoffene Kids, die das ganze wahrscheinlich mit ihrem Smartphone gefilmt haben, um sich dann in irgendwelchen sozialen netzwerken damit zu brüsten.
    Ich hoffe nur, das irgendeiner dieser Vollidioten mal in die Not kommt, eine Telefonzelle zu brauchen, und dann vor so einer steht…

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin