Dienstag, 23. Juli 2019

Ludwigshafen: Junge Frau angegriffen und begrabscht

21. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Ludwigshafen – Am Dienstagabend wurde eine 25-jährige Frau in der Kriemhildstraße von zwei unbekannten Männern zu Boden geworfen und begrabscht.

Als ein Rollladen an einem Haus hochgezogen wurde, ließen die zwei Männer von der jungen Frau ab und rannten in Richtung Giselherstraße davon. Die Frau wurde bei dem Angriff verletzt.

Die beiden Männer sollen 1,80 bis 1,85 Meter groß und dunkelhaarig sein. Einer der beiden Tatverdächtigen habe einen Drei-Tage-Bart, so die Polizei.

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin