Freitag, 14. August 2020

Wohnungseinbrüche in Grünstadt: Polizei klärt Bevölkerung auf

1. Dezember 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Symboldbild: Polizei Rheinpfalz.

Symboldbild: Polizei Rheinpfalz.

Grünstadt. Aufgrund zurückliegender Wohnungseinbrüche im Dienstgebiet der PI Grünstadt waren am 29. November am Nachmittag und Abend verstärkt Polizeistreifen in Wohngebieten in Grünstadt und Kirchheim/Weinstraße unterwegs.

Dabei wurden Hinweise aus der Bevölkerung im Bereich der Kolpingstraße (Didier-Gelände) und Grünstadt-Berg überprüft. Die Beamten waren teilweise zu Fuß unterwegs und warfen an verschiedenen Häusern sogenannte „Gelbe Karten“ ein.

Die Gelben Karten appellieren an die Wohnungseigentümer, ihre Objekte in der „Dunklen Jahreszeit“ nicht unbeleuchtet zu lassen, da diese „erkennbar unbewohnt erscheinen“, so die Polizei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin