Donnerstag, 29. Juli 2021

Beiträge zum Stichwort ‘ TTIP ’

Top-Ökonomen sehen Ende der Globalisierung gekommen

4. September 2016 | Von

St. Gallen – Weltweit anerkannte Ökonomen sehen das Ende der Globalisierung gekommen. Das berichtet die „Welt am Sonntag„. Das wahrscheinliche Scheitern des Freihandelsabkommens TTIP ist demnach nur eines der Symptome. „Die Globalisierung, die in den 2000ern blühte, wird seit einigen Jahren abgebremst“, sagte der britische Wirtschaftswissenschaftler Simon Evenett, Professor an der Universität St. Gallen. Als
[weiterlesen …]



Schulz: „TTIP lebt weiter: Abkommen ist erst dann gescheitert, wenn es abgelehnt wird“

3. September 2016 | Von

Berlin – SPD-Präsidiumsmitglied und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat im Gegensatz zu SPD-Parteichef Sigmar Gabriel das TTIP-Abkommen für lebendig erklärt. „Ein Abkommen ist erst dann gescheitert, wenn es abgelehnt wird“, sagte Schulz der „Rheinischen Post“. Dafür brauche es aber einen Entwurf, den es noch nicht gibt, und eine Abstimmung in den Parlamenten. „Bis dahin lebt TTIP
[weiterlesen …]



Mehr als 25.000 Menschen demonstrieren in Hannover gegen TTIP

23. April 2016 | Von

Hannover – In Hannover haben am Samstag Tausende Menschen gegen das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstriert: Nach Polizeiangaben beteiligten sich gut 25.000 Menschen an dem Protest. Die Veranstalter hatten im Vorfeld mit rund 50.000 Teilnehmern gerechnet. Zu der Demonstration unter dem Motto „TTIP & Ceta stoppen“ hatte ein Bündnis aus Umwelt- und Verbraucherschützern, Gewerkschaften und
[weiterlesen …]



US-Landwirtschaftsminister warnt EU vor Verzögerungen bei TTIP – Präsidentschaftskandidaten wie Trump äußern sich skeptisch

8. April 2016 | Von

Washington – US-Landwirtschaftsminister Thomas Vilsack warnt die EU vor Verzögerungen beim geplanten Freihandelsabkommen TTIP mit den USA. „Die Obama-Administration ist ein großer Verfechter freien Handels. Deshalb ist es für Europa das Beste, die TTIP-Verhandlungen mit der Obama-Regierung bis Ende des Jahres abzuschließen, anstatt auf einen neuen Präsidenten zu warten, bei dem sich Europa nicht so
[weiterlesen …]



Abgeordnete bekommen doch keinen Einblick in TTIP-Dokumente

23. Oktober 2015 | Von

Berlin- Die Bundestagsabgeordneten werden trotz einer Ankündigung von Parlamentspräsident Norbert Lammert (CDU) auch weiterhin keine Möglichkeit haben, die Verhandlungstexte zum Freihandelsabkommen TTIP einzusehen. Bisher können die Texte zu dem geplanten Abkommen zwischen den USA und der EU in Berlin nur in einem Leseraum der US-Botschaft und lediglich von Regierungsvertretern eingesehen werden. Lammert hatte nach einem
[weiterlesen …]



Bundestagspräsident Lammert droht mit TTIP-Blockade

4. September 2015 | Von

Berlin- Bundestagsabgeordnete dürfen weiterhin keine bereits verein­barten TTIP-Dokumente in der US-Botschaft einsehen. Darüber hat nach Focus-Informationen Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) den Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses, Peter Ramsauer (CSU), offiziell schriftlich informiert. In dem Brief an Ramsauer hätte der US-Botschafter Lammert mitgeteilt, dass das Verfahren eine Einsicht für Parlamentarier nicht vorsehe. Lammert kündigte dagegen an, US-Botschaft wie
[weiterlesen …]



Piraten befragen südpfälzische Bundestagsabgeordnete:`“Was denken Sie über TTIP?“

18. März 2015 | Von

  SÜW. Aktuell wird bundesweit  intensiv über das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA diskutiert. Die Piratenpartei lehnt die Freihandelsabkommen (TTIP, CETA, TISA etc.) mit den bisher öffentlichen Vertrags- und Verhandlungstexten ab. „Die Abkommen sind weitgehend intransparent und wurden ohne Beteiligung der Bürger und Parlamente ausgehandelt und viele unserer hohen Grundrechts- und Verbraucherstandards werden
[weiterlesen …]



Jutta Steinruck bei der Neustadter SPD – zu TTIP: Freihandel ja, Einschränkung europäischer Standards nein

16. März 2015 | Von

Neustadt. „Ein Freihandelsabkommen ist grundsätzlich erst einmal nichts Schlechtes“, betonte die Europaabgeordnete Jutta Steinruck (SPD) gleich zu Beginn ihrer Anmerkungen zum Freihandelsabkommen TTIP am vergangenen Freitag Abend im Neustadter „Wespennest“. Der SPD-Ortsverein Neustadt hatte zum Vortrag von Michael Jung von der IG Metall „Was ist TTIP? Und was bedeutet es für Verbraucher und Beschäftigte?“ eingeladen.
[weiterlesen …]



21. Januar: Tobias Lindner MdB und Dietmar Johnen MdL: Infos zum Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP)

16. Januar 2015 | Von

Landau. Am Mittwoch, 21. Januar 2015, lädt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Tobias Lindner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) alle interessierten  Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) nach Landau ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Clubhaus des Clubs Behinderter und Ihrer Freunde (CBF) in der Münchener Straße 5 in Landau. Gastredner wird der Landtagsabgeordnete
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin