Freitag, 17. September 2021

Schwerer Verkehrsunfall in Ludwigshafen: Beim Zusammenstoß mit Straßenbahn lebensgefährlich verletzt

5. Februar 2016 | Kategorie: Ludwigshafen
Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und in die Unfallklinik gebracht. Foto: pol-lu

Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und in die Unfallklinik gebracht.
Foto: pol-lu

Ludwigshafen-Stadtteil-Süd. Am 5. Februar gegen 16.05 Uhr, fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Auto auf der Saarlandstraße, aus Richtung Heinigstraße kommend, in Richtung Mundenheim.

Nach vorliegenden Zeugenaussagen wollte er in Höhe der Kreuzung Saarlandstraße/ Pestalozzistraße obwohl verboten, nach links in Richtung Rottstraße abbiegen.

Beim Abbiegen übersah er die links versetzt und parallel fahrende Straßenbahn, Linie 6, und stieß mit ihr beim Abbiegen im Kreuzungsbereich zusammen. Auch eine sofortige Notbremsung durch den Straßenbahnführer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Durch den Aufprall wurde das Auto zur Seite geschoben und verkeilte sich zwischen Straßenbahn und Ampelmast.

Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und konnte erst durch den Einsatz der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen mit Hilfe technischen Gerätes geborgen werden.

Der Mann wurde schwerverletzt in die BGU Ludwigshafen-Oggersheim zur ärztlichen Versorgung eingeliefert. Über die Schwere der erlittenen Verletzungen können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Weitere Personen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt.
Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

Der Fahrbetrieb der Straßenbahnen der RNV war auf der Saarlandstraße bis gegen 17.15 Uhr nicht möglich. Die betroffenen Fahrgäste konnten in dieser Zeit auf zusätzlich eingesetzte Busse ausweichen.

Zeugen des Verkehrsunfalls können sich unter der Tel.-Nr.: 0621/963-2122 bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 melden. (pol-lu)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin