Freitag, 24. September 2021

Schwerer Unfall: Radfahrer kollidiert mit Straßenbahn

30. Mai 2017 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Der Radfahrer kollidierte mit der Straßenbahn und wurde schwer verletzt. Foto: pol düw

Der Radfahrer kollidierte mit der Straßenbahn und wurde schwer verletzt.
Foto: pol düw

Bad Dürkheim – Heute  (30. Mai) überquerte ein 17-jähriger Radfahrer an der Mannheimer Straße / Am Neuberg die Straßenbahnschienen, ohne auf eine Straßenbahn zu achten, die aus Richtung Bad Dürkheim – Depot – kam.

Dort befinden sich versetzte Metallbügel und Hinweisschilder, die auf den Vorrang der Straßenbahn hinweisen. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung wurde der jugendliche Radfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, von der Straßenbahn erfasst, gegen die Windschutzscheibe der Straßenbahn geschleudert und schwer verletzt.

Durch einen per Hubschrauber vor Ort eingetroffenen Notarzt wurde der Radfahrer, welcher ansprechbar war, erstversorgt und danach mit einen Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen gebracht.

Der Straßenbahnfahrer blieb unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 1.700 Euro geschätzt. (ots)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin