Donnerstag, 19. September 2019

Tödlicher Verkehrsunfall in Germersheim: Radfahrer von Auto erfasst

25. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Am Vormittag des  24. April starb in der August-Keiler-Straße in Germersheim ein 85-jähriger Radfahrer.

Er hatte die Vorfahrt einer 26 jährigen Autofahrerin missachtet, als er die Fahrbahnseite an einer Überquerungshilfe wechseln wollte.

Der Radfahrer wurde von dem Fahrzeug erfasst , stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde durch einen Rettungswagen umgehend in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen gebracht, wo er jedoch später seinen Verletzungen erlag. Der Mann trug zum Unfallzeitpunkt keinen Schutzhelm.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden. (red/pol)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin