Montag, 27. Mai 2019

Germersheim: Radfahrer greift Frau und Hund mit Spray an

15. Mai 2019 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Eine 42 – jährige Spaziergängerin, die mit ihrem Hund am Rhein unterwegs war, erlitt nach einer Konfrontation mit einem rabiaten Radfahrer eine Augenreizung.

Die Frau war beim Werftgebäude unterwegs, als der Radfahrer sich von hinten näherte und mehrmals seine Klingel betätigte. Die Frau ging daraufhin zur Seite.

Als der Radfahrer in Höhe der Hundebesitzerin war, zog er ein Spray (offenbar ein Pfefferspray) aus der Tasche und sprühte in Richtung der Frau und ihres Hundes. Frau und Hund erlitten Verletzungen.

Der Radfahrer fuhr unerkannt davon. Er wird als etwa 60 Jahre alt beschrieben, mit Baseballmütze und dunkler Jacke. Er war mit einem dunklen Fahrrad unterwegs.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion telefonisch unter 07274-9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Germersheim: Radfahrer greift Frau und Hund mit Spray an"

  1. Peter Patriot sagt:

    Wer „Frau und Hund“ angreift gehört eingesperrt.
    Sofort.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin