Freitag, 07. August 2020

Germersheim: Zwei schwerverletzte Radfahrer – Notarzt kommt mit Hubschrauber

7. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Germersheim – Zwei schwer verletzte Radfahrer und ein Rettungshubschraubereinsatz sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagabend in Germersheim.

Ein 50- und ein 57-jähriger Radfahrer fuhren gegen 18 Uhr hintereinander mit ihren Rennrädern auf dem Radweg entlang der Konrad-Nolte-Straße. Etwa 800 Meter vor der Einmündung zur Sondernheimer Straße kam der 50-jährige Radfahrer durch eine beschädigte Stelle im Asphalt zu Sturz. Der direkt hinter ihm fahrende 57-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr über den 50-jährigen Radfahrer und stürzte ebenfalls.

Beide Radfahrer wurden schwer verletzt. Wegen der schweren Verletzungen wurde ein Notarzt mit einem Rettungshubschrauber an die Unfallstelle geflogen. Die beiden Radfahrer wurden dann mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin