Dienstag, 12. November 2019

Lustadt: Hund beißt Radfahrerin

1. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Lustadt – Am Dienstagmittag war eine 48-jährige Frau in der Verlängerung der Bahnhofstraße in im Feld unterwegs und wurde von einem Hund gebissen.

Die Frau war mit dem Fahrrad zu ihrem Schrebergarten gefahren und traf dabei auf den Hundehalter, der mit zwei größeren Hunden (keine Rassebezeichnung bekannt) spazieren ging. Der Hundehalter hatte die Tiere zwar zu sich gerufen, konnte jedoch das Schnappen eines Hundes nicht verhindern.

Die Frau erlitt eine Verletzung am Bein. Den Vorfall meldete sie erst einen Tag später der Polizei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin