Ludwigshafen: Hund beißt Herrchen Daumen ab

24. Januar 2021 | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild von freegr auf Pixabay

Ludwigshafen – Am Samstag gerieten die Hunde von zwei Ludwigshafenern gegen 21 Uhr in Streit.

Beim Versuch, die Tiere zu trennen, wurde einem 38-jährigen Hundehalter der rechte Daumen abgebissen – von seinem eigenen Hund. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin