Donnerstag, 22. Februar 2024

Kandel: Schwangere Radfahrerin angefahren

15. März 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim

„Glück“ gehabt: Dem Baby ist nichts passiert.
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kandel – Glück im Unglück hatte eine schwangere Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw.

Ein 79-jähriger Audi Fahrer wollte vom Parkplatz der Bärenpassage nach rechts in den Dierbachweg einfahren. An dieser Stelle kollidierte er mit der 34-jährigen Fahrradfahrerin.

Die Frau erlitt durch den Zusammenstoß glücklicherweise „nur“ leichte Verletzungen – sie wurde mit diversen Prellungen in die Asklepios-Klinik nach Kandel gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 350 Euro. (red/PI Wörth)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen