Donnerstag, 20. Juni 2019

Merkel freut sich über Rückenwind von CDU-Parteitag

15. Dezember 2015 | 2 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Angela Merkels berühmtestser Spruch in den letzten Tagen: "Wir schaffen das." Foto: dts Nachrichtenagentur

Hat nach viel Unterstützung gut lachen: Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Karlsruhe  – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich erfreut über die Zustimmung des CDU-Bundesparteitags zu ihrer Flüchtlingspolitik gezeigt.

Der Parteitag habe der CDU gut getan: „Es war eine breite Unterstützung für meine Position, wie ich mit der Flüchtlingsfrage auch weiter umgehen möchte“, so die Kanzlerin im „Bericht vom Parteitag der CDU“ (ARD).

Mit Blick auf den lange anhaltenden Applaus nach ihrer Rede am Montag sagte die Kanzlerin, dass sie sich „natürlich gefreut“ habe. Das sei „schon ein Rückenwind und es war auch ein emotionaler Moment“, so Merkel.

Zudem bekräftigte Merkel mit Blick auf die Sorge vieler Bürger, wie sehr sich die Bundesrepublik durch die hohe Zahl an Flüchtlingen verändern werde, dass es Veränderung „immer gegeben“ habe.

„Bestimmte Grundkonstanten“ würden sich jedoch nicht ändern, so Merkel, die zu diesen Konstanten „das Grundgesetz, die Europäische Union, die NATO, das Existenzrecht Israels“ und die soziale Marktwirt schaft zählte. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Merkel freut sich über Rückenwind von CDU-Parteitag"

  1. Achim sagt:

    Was wieder einmal die Rückgradlosigkeit dieser Partei beweist.
    Dazu fällt mir spontan ein Zitat des Tschechischen Präsidenten Milos Zeman ein: – „Falls Sie in einem Land leben, in den Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert“

  2. Wolfgang Slowik sagt:

    Von wem Unterstützung, von knorpellosen Leuten ohne jegliches Rückgrat?
    Auf die kann man getrost verzichten.
    An Ort und Stelle in Karlsruhe vor der Halle habe ich einige von denen gefragt, wie viel Flüchtlinge die denn schon aufgenommen haben bei sich zu hause….Die Antworten waren….undeutliches Gemurmel bis hin zur Flucht in die dunkle Nacht….Alles Radfahrer, Dummschwätzer und Menschen ohne eigene Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin