Donnerstag, 27. Juni 2019

Brok: Verhalten der CSU gegenüber Merkel ist unerträglich

21. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok hat das Verhalten der CSU gegenüber Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem Münchener CSU-Parteitag scharf kritisiert.

Merkel war am Freitag auf dem Parteitag der CSU von Teilen der Delegierten mit kaum verhohlener Ablehnung empfangen worden.

Dem „Tagesspiegel am Sonntag“ sagte Brok: „Das ist unhöflich, ungehörig und nicht erträglich. Damit hat man jede Form des normalen Umgangs verlassen.“

Auch SPD-Vize Ralf Stegner übte heftige Kritik am Verhalten der Regierungspartei: „Die CSU führt sich auf wie eine Horde Halbstarker“, sagte Stegner dem „Tagesspiegel am Sonntag“ mit Blick auf deren Umgang mit der Kanzlerin.

(dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin