Mittwoch, 04. August 2021

Edenkoben: Versuchter Raub – zwei Männer auf der Flucht

30. September 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Edenkoben – Am Samstag (29. September) gegen 23.45 Uhr ist eine 25-jährige Frau auf dem Weg vom Bahnhof  in Richtung Weinstraße überfallen worden.

In der Luitpoldstraße wurden ihr unvermittelt von zwei Männern von hinten die Beine weggetreten. Sie stürzte zu Boden und erlitt Schmerzen im Gesicht und Schulter. Die beiden Männer versuchten, ihr die Bauchtasche zu entreißen, was ihnen allerdings nicht gelang. Dann ließen die Täter von der Frau ab und entfernten sich in unbekannte Richtung.

Die Täter seien zuvor bereits in Neustadt am Hauptbahnhof und in der Regionalbahn nach Landau aufgefallen, da sie stark alkoholisiert waren und lautstark andere Personen anpöbelten, so die Polizei.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben: 1. Person: männlich, 25 bis 35 Jahre, dunkle Basecap (umgedrehte Trageweise), blau-kariertes Kurzarmhemd, blaue Jeans, kräftige Statur, ca. 1,80 Meter.

2.Person: männlich, ca. 25 bis 30 Jahre, ca. 1, 70 Meter , grüne Jacke, blaue Jeans, dunkle Basecap (umgedrehte Trageweise).

Zeugen, die Hinweise auf die Personen geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter Telefon 06323-9550 oder per Email an piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin