Mittwoch, 16. Oktober 2019

Neustadt: Junge Leute von zwei Unbekannten angegriffen und verletzt

30. September 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt/Weinstraße – Am Sonntag (30. September), gegen 2.30 Uhr, saß eine vierköpfige Personengruppe auf einer kleinen Mauer in der Manfred-Vetter-Straße.

Aus Richtung der Turmstraße kamen zwei Männer auf sie zu. Einer der Männer stieß einen 26-Jährigen unvermittelt von der Mauer und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht.

Eine 27-Jährige versuchte, dazwischen zu gehen, wurde jedoch von den bislang Unbekannten an den Haaren gepackt und zu Boden gerissen. Sie wurde dabei leicht verletzt. Ein 20-Jähriger wollte ebenfalls die Personen trennen, wurde aber auch angegriffen. Durch einen Tritt an den Arm bekam er eine blutende Wunde.

Die beiden Täter wurden als südländisch, ca. 25 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß, schwarzes Haar, beide bekleidet mit Jeans und Turnschuhen beschrieben.

Die beiden Männer fuhren im Anschluss mit einem Taxi nach Lambrecht. Eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Hinweise auf die Tatverdächtigen bitte an die Polizei Neustadt an der Weinstraße unter Tel.-Nr. 06321/854-0 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin