Montag, 17. Februar 2020

Neustadt: Geld geraubt – Mann verletzt

31. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Neustadt – Heute Morgen  (31. Januar) wurde ein 56-jähriger Mann von einer jungen Frau auf dem Parkplatz vor der Esso-Tankstelle in der Landauer Straße gebeten, ihr einen 20-Euro-Schein zu wechseln.

Nachdem der Mann seine Geldbörse aus der Hosentasche gezogen hatte, wurde ihm der Geldbeutel von der Frau aus der Hand gerissen.

Zeitgleich erhielt der Mann, der unmittelbar vor der Tat in der Commerzbank am Geldautomaten mehrere hundert Euro abgehoben hatte, einen massiven Stoß von einer unbekannten Person in den Rücken.

Aufgrund des Stoßes ging er zu Boden und verletzte sich leicht am Handgelenk.

Die junge Frau beschreibt er folgendermaßen: 170 cm – 175 cm groß, schlank, ca. 25 Jahre alt, schulterlanges, schwarzes Haar, Brillenträgerin, braune Gesichtsfarbe (eher Solarium), sprach deutsch ohne Akzent, grüne Jacke, Jeans. Hinweise bitte an die Polizei Neustadt, Tel. 06321/8540.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin