Donnerstag, 19. September 2019

Versuchter Raub in Laundau – Täter unerkannt entkommen – Zeugen gesucht

5. Februar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Mit einer Waffe versuchte der Täter, die Verkäuferin eines Ladengeschäfts einzuschüchtern.
Foto:Siegfried Fries/pixelio.de

Landau – Am Abend des 4. Februar versuchte ein Mann in einem Ladengeschäft in der Martin-Luther-Straße, eine Verkäuferin mit vorgehaltener Pistole zu zwingen, die Geldeinnahmen auszuhändigen. Nachdem die Frau schreiend geflüchtet war, verließ auch der Täter ohne Beute das Geschäft und flüchtete.

Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Landau bleibt die Tat vorerst weiter ungeklärt.

Zwar hatte die Polizei nach nur 30 Minuten intensiver Fahndung einen Tatverdächtigen festgenommen, der zumindest in der Kleidung dem Täter ähnlich schien. Intensive Nachforschungen, insbesondere Vernehmungen bekannter Zeugen, erbrachten aber das Ergebnis, dass der verhaftete 24-Jährige komplett unschuldig war. Nach Überprüfung durch die Staatsanwaltschaft wurde der Mann auf freien Fuß entlassen. Die Ermittlungen werden fortgeführt.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: männlich, ca. 1,70 bis 1,80 cm groß, schlank, ca. 20 bis 25 Jahre alt, sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Bekleidet war er mit einer hellen Jogginghose und einem hellen Sweat-Shirt mit Kapuze. Die Kapuze war über den Kopf gezogen.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizei Landau unter 06341/2870. (PI Landau/red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin