Sonntag, 25. Februar 2024

Dudenhofen: Versuchter Raub mit Schusswaffe im Imbiss

8. September 2021 | Kategorie: Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolbild: Pfalz-Express

Dudenhofen. Am 7. September gegen 20.45 Uhr, kam es in der Neustadter Straße zu einer versuchten räuberischen Erpressung mit einer Schusswaffe.

Der bislang unbekannte Täter betrat einen Imbiss und bedrohte die Mitarbeiterin mit einer Waffe. Er forderte sie auf, ihm den Inhalt der Kasse zu übergeben. Als eine weitere Person aus dem Küchenbereich in den Laden trat, flüchtete der Täter ohne Beute.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 25 Jahre alt, blaue Oberbekleidung, dunkle Jeans, kurze schwarze Haare, dunkelbraune Augen und dunkler Bartansatz (Dreitagebart). Der Täter habe eine Stoffmaske getragen.

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen