Alle Beiträge dieses Autors

Blütenfest der Altenpflege Annweiler:„ Für mich soll es rote Rosen regnen…“

23. März 2017 | Von
Foto: red

Bad Bergzabern. „Für mich solls rote Rosen regnen: „Das nahmen die Schüler der Fachschule Altenpflege ( FS ALT 15a/b) der BBS Südliche Weinstraße wörtlich und ließen Rosen für die Gäste des Blütenfestes „regnen“. Am 21. März – nahezu zeitgleich mit dem Frühlingsanfang – hatten die Altpflegeschüler zum Blütenfest in die Schlosshalle in Bad Bergzabern eingeladen.
[weiterlesen …]



Belgische Polizei verhindert Auto-Attentat in Antwerpen

23. März 2017 | Von
Belgische Polizisten.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Antwerpen. Am Mittwoch jährte sich der Terroranschlag in Belgien. Gestern fuhr ein Attentäter in London in eine Menschenmenge. Heute konnte in Antwerpen nur knapp ein weiterer Anschlag verhindert werden. Wie die Polizei dort mitteilt, hatte sie einen Mann festgenommen, der mit einem Auto mit hoher Geschwindigkeit auf der Haupteinkaufsstraße unterwegs war und beabsichtigte, in eine
[weiterlesen …]



Touristisches Entwicklungskonzept „St. Martin 2030“: Mehr Qualität als Quantität

23. März 2017 | Von
Ortsbürgermeister Timo Glaser.
Foto: red

St. Martin. Am 20.März lud die Ortsgemeinde St. Martin zur Abschlussveranstaltung ihres touristischen Entwicklungskonzeptes „St. Martin 2030“ in die Kulturscheune ein. Wolfgang Heuschmid und Thomas Feil von der Beratungsagentur dwif/HPC stellten den anwesenden Bürgern ihre abschließenden Ergebnisse vor. Feil erwähnte gleich zu Anfang, dass seit Beginn des Projektes nun schon ein Jahr vergangen sei. Den
[weiterlesen …]



Baurecht für zweite Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe in Sicht

23. März 2017 | Von
Demonstration für die zweite Rheinbrücke im vergangenen Jahr.
Foto: Pfalz-Express/Licht

Wörth/Karlsruhe – Es kommt wieder Bewegung in Sachen zweite Rheinbrücke: Das laufende Planfeststellungsverfahren soll bis September zum Abschluss gebracht werden. Das teilte das zuständige Regierungspräsidium Karlsruhe einer der gemeinsamen Ausschusssitzung des Verbands Region Rhein-Neckar und des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein mit. Gleiches gilt für das Verfahren auf rheinland-pfälzischer Seite, das parallel in Abstimmung vom Landesbetrieb Mobilität durchgeführt wird. Auf Basis dieser
[weiterlesen …]



Geothermie in Lustadt: Viele kritische Stimmen bei Bürgerdialog

23. März 2017 | Von
Geothermieveranstaltung in Lustadt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Lustadt. Die Deutsche Erdwärme beabsichtigt ein Geothermiekraftwerk auf Lustadter Gemarkung zu errichten. Mit Hilfe eines Bürgerdialogs versuchen die Verantwortlichen, Bürgerschaft und Verwaltung für das Projekt zu begeistern. Bis jetzt mit wenig Erfolg. Seit dem 24. Januar bis zum 14. Juni sind Lutz Stahl sowie Dr. Horst Kreuter von der Deutschen Erdwärme in Bellheim, Lustadt, Westheim
[weiterlesen …]



Acht Festnahmen nach Terroranschlag in London – IS bekennt sich zur Tat

23. März 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

London  – Die britische Premierministerin Theresa May hat bestätigt, dass es im Zusammenhang mit dem Terroranschlag am Parlamentsgebäude in London insgesamt acht Festnahmen gegeben hat. Dennoch gehe man davon aus, dass der Täter alleine gehandelt habe und von der „islamistischen Ideologie“ inspiriert wurde, sagte May am Donnerstag im Unterhaus des britischen Parlaments. Die Identität des
[weiterlesen …]



Grabungen auf der Heidenmauer – Suche nach dem „Fürstensitz“ – Vortrag am 5. April in Kaiserslautern

23. März 2017 | Von
Grabungen auf der Heidenmauer: Suche nach dem „Fürstensitz“.
Foto: red

Bad Dürkheim/Kaiserslautern. Die reiche frühkeltische Siedlungslandschaft um Bad Dürkheim zählt zu den spannendsten Grabungsstätten der Pfalz. Dort finden sich mit der „Heidenmauer“, einer stadtartigen Befestigung und der „Limburg“, einer kleineren Spornanlage, gleich zwei mögliche „Fürstensitze“. Am Mittwoch, 5. April, um 19 Uhr hält zu diesem Thema Dr. Thomas Kreckel, Grabungsleiter vor Ort, einen Vortrag mit
[weiterlesen …]



Landauer Uni sucht Teilnehmer für Online-Befragung zum Thema Berufsalltag

23. März 2017 | Von
Universität Landau.
Foto: pfalz-express/Ahme

Landau. Will man die Herausforderungen des Berufsalltags gut meistern, ist neben Fachkenntnissen auch die Fähigkeit gefragt, sich selbst zu motivieren oder Emotionen wie Ärger oder Frust zu regulieren. Das Zentrum für Empirische Pädagogische Forschung (zepf) der Universität in Landau führt derzeit eine Studie zu den so genannten personalen Kompetenzen am Arbeitsplatz durch. Die Befragung dauert
[weiterlesen …]



CDU-Konservative wollen Kurswechsel von Merkel

23. März 2017 | Von
Konservative Kreise wollen endlich ein Umdenken Merkels in der Flüchtlingspolitik.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Kurz vor der Landtagswahl im Saarland ist Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel erneut mit Forderungen nach einem Kurswechsel konfrontiert. „Wenn wir unseren Kurs jetzt nicht korrigieren, ist die Gefahr groß, die Bundestagswahl zu verlieren“, sagte der Organisator des neuen unionsinternen Bündnisses „Freiheitlich Konservativer Aufbruch“ (FKA), Alexander Mitsch, dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Viele Probleme im
[weiterlesen …]



Griechenland will keine Flüchtlinge aus Deutschland zurücknehmen

23. März 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Athen – Griechenland sperrt sich gegen die geplante Rücknahme von Flüchtlingen aus Deutschland. „Ich sehe nicht, dass Griechenland die Kapazitäten und die finanziellen Mittel hat, Flüchtlinge aufzunehmen, die aus den nördlichen EU-Ländern zurückgeschickt werden“, sagte der griechische Außenminister Nikos Kotzias der „Welt“ vor seinem Treffen mit Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) am Donnerstag in Athen. „Es
[weiterlesen …]



Finanzverwaltung und Wirtschaftsförderung zu Vorwürfen der Landauer Grünen-Stadtratsfraktion: Keine Abwerbung von Firmen aus dem Landkreis SÜW

23. März 2017 | Von
Gemeinsam mit den Investoren hatten im Februar Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Wirtschaftsförderer Martin Messemer und Stadtbauamtschef Christoph Kamplade die Pläne für die Ansiedlung von Porsche im Gewerbepark „Am Messegelände“ vorgestellt. 
Foto: ld

Landau. Die Landauer Grünen-Stadtratsfraktion hatte in einem im Pfalz-Express veröffentlichten Statement, ihre Sicht der Dinge bezüglich der Rohrbacher Gewerbeansiedlung speziell und der Landauer Wirtschaftspolitik im Allgemeinen, dargelegt (siehe Artikel ganz unten). Die Stadt Landau wiederum reagiert auf das Grünen-Statement ihrerseits mit einer Richtigstellung aus ihrer Sicht: „Landau hat sich zu einem für Unternehmen interessanten Wirtschaftsstandort
[weiterlesen …]



Fußball: Deutschland schlägt England 1:0 – „Poldi“ schießt sein letztes Tor für DFB-Elf

22. März 2017 | Von
Lukas Podolski.
 Foto:dts Nachrichtenagentur

Dortmund  – Die deutsche Nationalelf hat das Länderspiel gegen die Auswahl aus England am Mittwochabend mit 1:0 gewonnen. Beide Teams starteten offensiv in die Partie, doch die Gäste aus Großbritannien übernahmen rasch die Kontrolle über das Spiel und kamen zu mehreren guten Chancen. Nach der Pause wirkten die Deutschen kontrollierter und erarbeiteten sich einige Möglichkeiten,
[weiterlesen …]



Germersheim: Berühmtes Hiphop-Duo „Down Low“ mit viel Gefühl: „Fields Of Gold“ ist der neue Song

22. März 2017 | Von
"Down Low"-Stars Joe Thompson (li.) und Mike Dalien.

Germersheim – Die Stars des European Hiphop, das Duo „Down Low“ aus Joe Thompson und Mike Dalien,  haben mit dem Klassiker „Fields Of Gold“ eine Ballade mit groovigen Beats und coolem Rap produziert. Down Low ist bereits seit 20 Jahren aktiv und erfolgreich im Musikbusiness und war zuletzt mit Top 5 Hits wie „Johnny B.“
[weiterlesen …]



Erklärung von Rom plädiert für „Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten“

22. März 2017 | Von
Foto:dts nachrichtenagentur

Rom – Die EU-Regierungschefs wollen sich am Samstag in Rom für ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten aussprechen. „Wir handeln gemeinsam in unterschiedlichen Schritten und Intensitäten wenn nötig“, heißt es laut „Handelsblatt“ im Entwurf der „Erklärung von Rom“, die am Samstag unterzeichnet werden soll. Dabei wolle man sich aber weiterhin „in dieselbe Richtung bewegen, wie wir
[weiterlesen …]



Ilbesheim: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

22. März 2017 | Von
Foto: pol landau

Ilbesheim.  Zwischen Ilbesheim und Eschbach ereignete sich in der Mittagszeit ein schwerer Unfall, an dem drei Autos beteiligt waren. Ein 56-jähriger Autofahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße war mit einem Klein-Lkw auf der L 509 aus Richtung Landau kommend in westlicher Richtung unterwegs. In Höhe von Ilbesheim kam er schließlich aus noch ungeklärter Ursache auf
[weiterlesen …]



Kurz notiert: Germersheim: Reifenplatzer auf der B 9

22. März 2017 | Von
Symbolbild: red

Germersheim – Am Dienstagmorgen platzte auf der B9 bei Germersheim-Nord der Reifen eines Lkws. Durch die aufgewirbelten Reifenteile wurden zwei nachfolgende Fahrzeuge beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 1500 Euro beziffert. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die Pannenhilfe wechselte den Reifen, so dass es zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen kam



Berlin sagt Anti-IS-Koalition zusätzlich 235 Millionen Euro zu

22. März 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Bundesregierung hat der internationalen Anti-IS-Koalition für 2017 zusätzlich 235 Millionen Euro für humanitäre Hilfe und Stabilisierung im Irak und in Syrien zugesagt. Das sagte Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Gerade jetzt, da die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) „überall auf dem Rückzug“ sei, dürfe die Unterstützung der internationalen Gemeinschaft für
[weiterlesen …]



Wörth: Rock-Classic-& Oldienight ausverkauft – höchstens noch Rückgabekarten erhältlich

22. März 2017 | Von
Die Oldienight ist eines der beliebtesten Events in der Region. 
Foto: v. privat

Wörth – Die 20. Jubiläums-Rock-Classic-& Oldienight der Handballabteilung des TV Wörth mit den drei Bands Anti Tank Gun, Rocks Off und The Beat Brothers am Samstagabend um 20 Uhr in der Bienwaldhalle ist ausverkauft. Das teilten die Veranstalter mit. Es gibt keine Abendkasse. Es können nur eventuell zurück gegebene Karten am Eingang erworben werden. Eine
[weiterlesen …]



Bellheim: Wählergruppe Dieter Adam: „Spende statt Wahlplakate“

22. März 2017 | Von
V.li.: Bürgermeister Dieter Adam, Mitglieder der FWG Bellheim (Conny Schmitteckert, Dieter Godyniak, Gertrud Trapp) mit den Vertretern der Kindertagesstätten (Frau Gehrlein, Frau Hill, Frau Reichling und Herr Braun) bei der Spendenübergabe vor dem Rathaus.
Foto: v. privat

VG Bellheim – Die FWG Adam hat insgesamt 1.000 Euro an die vier Bellheimer Kindertagesstätten gespendet. Die Wählergruppe hat zusammen mit Bürgermeister Dieter Adam entschieden, zu der bevorstehenden Verbandsbürgermeisterwahl kein einziges Wahlplakat innerhalb der Ortsgemeinden aufzustellen. Statt dessen soll das so eingesparte Geld für einen sozialen und gemeinnützigen Zweck eingesetzt werden. Mit dem Verzicht auf Wahlplakate
[weiterlesen …]



Schüsse vor britischem Parlament: Mindestens vier Tote – sieben Personen festgenommen

22. März 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

London  – Bei einem Angriff in London sind mindestens vier Personen getötet und 20 weitere Menschen verletzt worden. Die britische Polizei spricht von einem Terrorakt. Aktuelle Zusammenfassung (Stand 23. März, 13 Uhr): Acht Festnahmen nach Terroranschlag in London Scotland Yard teilte mir, dass auch der Attentäter und ein Polizist unter den Todesopfern seien. Die Ermittler gehen bislang von
[weiterlesen …]



Südpfalz-Kaserne: Übungsgelände im Wald nicht für Spaziergänger gedacht

22. März 2017 | Von
Übungsgelände des Luftwaffenausbildungsbataillons Germersheim, Südpfalz-Kaserne.
Foto: pfalz-express.de

Germersheim – Zur Südpfalz-Kaserne gehört auch ein Übungsgelände, das gegenüber im Wald liegt. Dieses Areal ist ein militärischer Bereich und Privatgelände der Bundesrepublik Deutschland. Zwar gilt für Spaziergänger auf den befestigten Wegen auf dem Übungsplatz außerhalb der Übungszeiten eine Duldung „der stillen Erholung“. Die befestigten Wege (Schotterwege) dürfen aber nicht verlassen werden. Darauf weist das
[weiterlesen …]



Germersheim: Selfie-Points kennzeichnen beliebte Fotomotive

22. März 2017 | Von
Selfie-Point beim Weißenburger Tor: Bürgermeister Marcus Schaile probiert´s aus.

Germersheim – Das Stadtmarketing macht mit einem Augenzwinkern und speziellen Hinweisen auf besondere Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet aufmerksam.  Städtische Mitarbeiter haben an einigen markanten Stellen im Stadtgebiet die Positionen markiert, in deren Nähe sich nach Meinung der Stadt besonders schöne Selbstportraits –  Selfies –  mit dem Handy oder Smartphone schießen lassen. Die ersten Selfie-Points wurden jetzt
[weiterlesen …]



Schaidt: Bürger informieren sich über Stadt-, Kreis-, Landes- und Bundespolitik beim SPD-Wintergespräch

22. März 2017 | Von
Foto: v. privat

Wörth/Schaidt – 35 Bürger begrüßte Mario Daum, Vorsitzender des SPD Stadtverbands, zum Wintergespräch in Schaidt. Auf dem Podium saßen neben Nicole Zor, SPD-Landratskandidatin, und Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche diesmal auch die Landtagsabgeordnete Barbara Schleicher-Rothmund und der Bundestagsabgeordneter Thomas Hitschler. Nicole Zor stellte sich den Bürgern vor und erläuterte ihre politischen Inhalte, sollte sie am 14.
[weiterlesen …]



31. März in Hördt: Bürgergespräch mit Landrat Dr. Fritz Brechtel – Hochwasserschutz und neues Bürgerzentrum sind Themen

22. März 2017 | Von
Landrat Dr. Fritz Brechtel.

Hördt – Am 31. März findet am Forsthaus ein Bürgergespräch mit Landrat Dr. Fritz Brechtel statt. Organisiert hat das  Treffen der CDU-Ortsverband.  Dabei sollen für die Bürger von Hördt wichtige Themen besprochen werden: Die Verbesserung des Hochwasserschutzes und die neuen Herausforderungen durch den Reserveraum für Extremhochwasser in der Hördter Rheinaue. Als begleitende, und „akzeptanzverbessernde“ Maßnahme steht vor allem der
[weiterlesen …]



Steinmeier leistet Amtseid als Bundespräsident

22. März 2017 | Von
Neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Frank-Walter Steinmeier ist am Mittwoch in einer gemeinsamen Sitzung von Bundestag und Bundesrat als zwölfter Präsident der Bundesrepublik Deutschland vereidigt worden. Gegen 12:45 Uhr leistete er im Plenarsaal des Deutschen Bundestages den Amtseid als Bundespräsident. In einer anschließenden Rede vor den Abgeordneten appellierte er laut vorab verbreitetem Redemanuskript unter anderem an den türkischen
[weiterlesen …]



Saudischem Blogger Badawi droht Haftverlängerung

22. März 2017 | Von
Facebook-Profil von Raif Badawi.

Riad  – Dem saudischen Blogger Raif Badawi droht offenbar eine Verlängerung seiner Haft, wenn er seine Geldstrafe von einer Million Saudi-Riyal, umgerechnet inzwischen knapp 250.000 Euro, nicht zahlen kann. „Ein Gefängnismitarbeiter sagte ihm, dass sein Arrest ausgeweitet werden könnte, sollte er den Betrag nicht aufbringen können“, sagte eine Vertraute der Familie der „Zeit“. Badawi sitzt
[weiterlesen …]



Sommertour Christine Schneider: Schwerpunktthemen waren Polizei und Weinbau

22. März 2017 | Von
Christine Schneider (2.v.r.): "Der Ruhango-Markt macht eine gute und wertvolle Arbeit".
Foto: red

Edenkoben. Seit sieben Jahren ist Christine Schneider unterwegs auf Sommertour. Vom 15. August bis 8. September 2016 standen zahlreiche Termine in ihrem Kalender. Bei einem Interview mit dem Pfalz-Express sprach die Landtagsabgeordnete der CDU einige Schwerpunktthemen an, die sie im Sommer 2016 durch verschiedene Institutionen führte. Für Christine Schneider die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion ist,
[weiterlesen …]



Bad Dürkheim: Wirtschaft und Politik im Dialog

22. März 2017 | Von
Ziel war es, miteinander ins Gespräch zu kommen.
Foto: kv-düw

Bad Dürkheim. Miteinander ins Gespräch kommen: Das ist die Idee des Wirtschaftsforums, zu dem Landkreis und Strukturentwicklungsgesellschaft die größten Unternehmen am 21. März ins Kreishaus Bad Dürkheim eingeladen hatten. „Unsere Idee war es, noch stärker mit der lokalen Wirtschaft in Kontakt zu kommen und mit den Unternehmen in Verbindung zu bleiben“, sagt Hans-Ulrich Ihlenfeld, Landrat
[weiterlesen …]



Ludwig Lehnberger wird 75: Langjähriger Annweilerer Bürgermeister war Mitglied im Bezirkstag Pfalz

22. März 2017 | Von
Ludwig Lehnberger.
Foto: Dietrich

Annweiler. Ludwig Lehnberger wird heute (22. März ) 75 Jahre alt. Der ehemalige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Annweiler gehörte von 2004 bis 2009 der CDU-Fraktion des Bezirkstags Pfalz an. Dort war er Mitglied im Ausschuss für Schule und Weiterbildung, im Rechnungsprüfungsausschuss, im Verwaltungsrat für das Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie und im Werksausschuss LUFA/Ausschuss für Landwirtschaft,
[weiterlesen …]



Zugausfälle wegen Gleisarbeiten im Neustadter Bahnhof: Busse als Ersatz

22. März 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Neustadt/Kaiserslautern. Vom 31. März bis 19. April gibt es im Bahnhof Neustadt Gleisarbeiten. Daher können etliche Züge nicht fahren; stattdessen wird ein Bus-Ersatzverkehr eingerichtet, teilt die Deutsche Bahn mit. Davon ist auch der Verkehr von und nach Landau betroffen. Die Bauarbeiten sind in zwei Abschnitte gegliedert. In beiden gibt es jeweils ein anderes Fahrplankonzept. Der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin