Freitag, 09. Dezember 2016

Alle Beiträge dieses Autors

Grande Dame der FDP: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

9. Dezember 2016 | Von
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die ehemalige FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher ist tot. Sie starb im Alter von 95 Jahren, teilte der bayerische FDP-Landesverband mit. „Mit ihr verliert Deutschland eine große liberale Persönlichkeit“, so FDP-Landeschef Albert Duin. „Vor allem als Bildungspolitikerin hat sie sich große Verdienste erworben.“ Hamm-Brücher war unter Bundeskanzler Helmut Schmidt Staatsministerin im Auswärtigen Amt und 1994
[weiterlesen …]



Für seine Verdienste um Sport und Gesellschaft: Günter Scharhag mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet

9. Dezember 2016 | Von
Innenstaatssekretär Günter Kern, der Geehrte Günter Scharhag und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande in Mainz. 
Foto: ld

Mainz/Landau. Hohe Ehre für einen Landauer: Ratsmitglied Günter Scharhag wurde jetzt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Die Urkunde und das Verdienstkreuz nahm Scharhag aus den Händen von Innenstaatssekretär Günter Kern entgegen. Der Landauer wurde von Bundespräsident Joachim Gauck für seine Verdienste um den Sport in Landau und der gesamten Südpfalz
[weiterlesen …]



„Postfaktisch“ ist Wort des Jahres 2016

9. Dezember 2016 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Wiesbaden – Das Wort des Jahres 2016 ist „postfaktisch“. Das Kunstwort sei eine Lehnübertragung des amerikanisch-englischen „post truth“ und verweise darauf, dass es in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen „heute zunehmend um Emotionen anstelle von Fakten geht“, teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Freitag mit. „Immer größere Bevölkerungsschichten sind in ihrem Widerwillen gegen `die
[weiterlesen …]



Germersheim: Baugenehmigung für Moschee: Kreistag gewährt Akteneinsicht

9. Dezember 2016 | Von
Am 1. Oktober war Grundsteinlegung für die Moschee in der Hans-Sachs-Straße. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen, müssen aber erst einmal ausgesetzt werden. 
Foto: pfalz-express/Licht / v. privat
(zum Vergrößern anklicken)

Germersheim – Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 8. Dezember den Fraktionen Zugang zu den Akten rund um den Moscheebau in der Hans-Sachs-Straße gewährt. Den Antrag zur Akteneinsicht hatte die AfD-Fraktion gestellt. Jeweils ein Fraktionsmitglied oder aber Kreistags-Einzelmitglieder können nach Terminabsprache die Verwaltungsvorgänge einsehen. Die Stadt Germersheim hatte gegen den von der Kreisverwaltung gewährten
[weiterlesen …]



Hohe Auszeichnungen für Weinbaubetriebe aus dem Landkreis Südliche Weinstraße und Stadt Landau

9. Dezember 2016 | Von
Landwirtschaftsminister Dr. Volker Wissing , Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer, Landrätin Theresia Riedmaier, Andreas Hormuth, LWK-Präsident Norbert Schindler MdB (v.l.n.r. )
Foto: Kai Mehn

Neustadt. Bei der Prämierungsfeier im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße standen die erfolgreichsten Betriebe und der hervorragende Wein-Jahrgang 2015 im Mittelpunkt. Mit zwei Großen Staatsehrenpreisen, 26 Staatsehrenpreisen und 14 Ehrenpreisen waren Weinbaubetriebe aus unserer Region im Prämierungsjahr 2015/2016 wieder sehr erfolgreich. Ganz vorne dabei waren zwei Betriebe aus dem Landkreis Südliche Weinstraße: Den Großen
[weiterlesen …]



10.+11. Dezember in Leimersheim: Große Pfälzer Knusperhaus-Ausstellung – die schönsten Lebkuchenhäuser

9. Dezember 2016 | Von
Bezaubernde Winter-Weihnachtslandschaft aus Lebkuchen.
Foto: v. privat

Leimersheim – Am dritten Adventswochenende kann man noch einmal so richtig staunen: Bei dem Wettbewerb „Knusper Knusper Knäuschen – wer bäckt das schönste Häuschen?“ sind rund 50 Häuser aus Lebkuchen entstanden. Die süßen Kunstwerke wurden zu einer zauberhaften Knusperlandschaft arrangiert, die in der Fischerhausscheune ausgestellt ist – ein riesiges Vergnügen für Groß und Klein. Dazu
[weiterlesen …]



Südkorea: Parlament stimmt für Amtsenthebung von Präsidentin Park

9. Dezember 2016 | Von
Quelle: Pfalz-Express

Seoul- Das südkoreanische Parlament hat für die Amtsenthebung von Präsidentin Park Geun Hye gestimmt. Ein Antrag der Opposition auf das Amtsenthebungsverfahren wurde am Freitag mit der nötigen Zwei-Drittel-Mehrheit angenommen, berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. „In Ausübung ihrer Pflicht hat Präsidentin Park Geun Hye weit und schwerwiegend gegen Verfassung und Gesetze verstoßen“, heißt es im Antrag
[weiterlesen …]



Notlüge? Landauer Schülerin verursacht selbst den Unfall

9. Dezember 2016 | Von
Foto: Pfalz-Express

Landau. Der Fahrradunfall einer 15-jährigen Schülerin aus Landau ist nicht so passiert, wie es das Mädchen geschildert hat. Sie sei auf dem Schulweg gewesen, als sie in der Woogstraße in Richtung Schneiderstraße auf ihrem Fahrrad zwei  Radfahrern begegnete, hatte das Mädchen erzählt. Die beiden Männer, „dunkelhäutig und vermutlich arabisch sprechend“ (Polizeibericht), wären zu weit in
[weiterlesen …]



Klar gegen Merkel: Unionspolitiker wollen Doppelpass-Beschluss zum Wahlkampf-Thema machen

9. Dezember 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Nach dem Beschluss zur Wiedereinführung der Optionspflicht für in Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern auf dem Essener CDU-Bundesparteitag haben Innen- und Rechtspolitiker der Unionsfraktion gefordert, den Doppelpass zum Thema im Bundestagswahlkampf zu machen. „Das Thema wird den Wahlkampf bestimmen und wird ein wichtiges Kriterium für eine Regierungsbeteiligung der Union werden“, sagte der innenpolitische
[weiterlesen …]



Bund und Länder einigen sich bei Finanzreform

9. Dezember 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin- Bund und Länder haben sich auf ein Gesetzespaket zur Neuordnung ihrer Finanzbeziehungen geeinigt. „Im Grundsatz ist das heute ein Riesenschritt“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder in Berlin. Beide Seiten hätten sich auf ein entsprechendes Gesetzespaket verständigt. Einige Feinheiten seien noch zu klären: „Hierbei geht es insbesondere
[weiterlesen …]



Schwerer Unfall mit Streifenwagen in Ludwigshafen: Neue Erkenntnisse

9. Dezember 2016 | Von
Symbolbild: pfalz-express.de

Ludwigshafen– Wie schon berichtet, kam es am Donnerstagabend gegen 17.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Industriestraße / Sternstraße. Bei diesem Unfall wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt, davon zwei Polizeibeamte. Eine 29 jährige Polizeibeamtin musste vorsorglich stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Bei dem Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt mit einer Gesamtschadenshöhe
[weiterlesen …]



Otterbachbrücke bei Jockgrim: Ortsbürgermeisterin Baumann lässt nicht locker

8. Dezember 2016 | Von
Jockgrims Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann der Gemeinde nicht die Kosten aufdrücken lassen: "Der Forst ist zuständig."

Jockgrim – Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann versteht und unterstützt den Wunsch vieler Bürger aus Jockgrim und Umgebung nach einer Fußgängerbrücke über den Otterbach. Der fließt im Wald zwischen Jockgrim, Rheinzabern und Hatzenbühl. Allerdings hat Baumann kein Verständnis für die Haltung des Forsts. Wegen dessen angespannter finanzieller Situation fordere er, dass die Gemeinde die neue Brücke übernehmen
[weiterlesen …]



Lawrow: Syrische Armee unterbricht Offensive in Aleppo

8. Dezember 2016 | Von
Russischer Außenminister Sergei Wiktorowitsch Lawrow.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Hamburg  – Die syrische Armee hat nach Angaben des russischen Außenministers Sergej Lawrow ihre Offensive in Aleppo unterbrochen. Stattdessen würden Zivilisten aus der Stadt gebracht, sagte Lawrow russischen Nachrichtenagenturen zufolge am Donnerstag am Rande des OSZE-Ministerrats in Hamburg. Den westlichen Staaten warf er vor, keine konkreten Schritte zur Lösung der humanitären Krise in Aleppo unternommen
[weiterlesen …]



US-Astronaut John Glenn gestorben

8. Dezember 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Columbus  – Der US-Astronaut John Glenn ist am Donnerstag im Alter von 95 Jahren gestorben. Das teilte der Präsident der Ohio State University, Michael V. Drake, mit. Glenn war zuletzt im Wexner Medical Center auf dem Campus der Universität behandelt worden. Glenn war 1962 der erste US-Bürger, der die Erde in einem Raumschiff umkreiste. Von
[weiterlesen …]



Kreis Germersheim will im Modellversuch Sperrmüllsystem umstellen: Zwei individuelle Abholtermine im Jahr

8. Dezember 2016 | Von
Bei den festen Sammelterminen giibt es häufig Ärger mit "Sperrmüllsammlern".
Foto: red

Kreis Germersheim: Wer seinen Sperrmüll loswerden will, kann das im Kreis bislang an zwei Terminen im Jahr tun. Ein Termin ist fest und gilt für alle Haushalte, beim zweiten kann die Abholung auf Termin angefordert werden. Weil aber am festgelegten Termin immer viele „Sperrmüllsammlern“ unterwegs sind und deren Aktivitäten (Durchwühlen des Sperrmülls, Verkehrsbehinderungen, Umschlagplätze auf
[weiterlesen …]



Kandel: Drogeriemarkt „dm“ hat eröffnet: Bürgermeister Poß und Tielebörger glänzen als Kassierer

8. Dezember 2016 | Von
Die Bürgermeister Volker Poß (li.) und Günther Tielebörger wurden mit fachlicher Kompetenz von "dm" angeleitet.
Fotos: Pfalz-Express.
Fotogalerie am Textende

Kandel – Am 8. Dezember hat der Drogeriemarkt „dm“ in der Lauterburger Straße seine Pforten geöffnet. Ein riesiger Andrang herrschte gleich am ersten Tag in den schick umgebauten Räumlichkeiten, die ehemals den „Edeka“-Markt beherbergten. Lange Schlangen bildeten sich an den Kassen, wenngleich die beiden Kassierer im wahrsten Wortsinn „wie am Fließband“ Waren über das Band
[weiterlesen …]



Reformationsjahr 2017 in Neustadt: Michael Landgraf als Reformationsbotschafter unterwegs

8. Dezember 2016 | Von
Reformationsbotschafter Michael Landgraf erzählt als Druckermeister über Zünfte, Bauernkrieger und Reformatoren.
Foto: red

Neustadt. Im kommenden Jahr stehen die Feierlichkeiten zu 500 Jahre Reformation auf dem Programm. Auch Neustadt an der Weinstraße präsentiert zahlreiche spannende Veranstaltung – geplant sind historische Gästeführungen, Ausstellungen, Lesungen mit Dinner in der Stiftskirche, Poetry-Slam, Theater und vieles mehr. Neustadt ist seit 2012 Mitglied im Verband der Reformationsstädte (Refo500) und hat sogar einen Reformationsbotschafter
[weiterlesen …]



Sehr starkes Seebeben vor den Salomonen – Tsunamiwarnung herausgegeben

8. Dezember 2016 | Von
Seismografische Aufzeichnung eines Erdbebens.
Foto: red

Honiara – Vor den Salomonen hat sich am Freitagmorgen (Ortszeit) ein sehr starkes Seebeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 8,1 an. Diese Werte werden oft später korrigiert. Das Beben ereignete sich um 4.38 Uhr Ortszeit (18.38 deutscher Zeit) etwa 100 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Honiara. Das Pacific Tsunami Warning Center (PTWC) gab eine
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Schwerer Verkehrsunfall mit Streifenwagen

8. Dezember 2016 | Von
Symboldbild pfalz-express.de

Ludwigshafen. Am Abend (8. November) ist ein Streifenwagen auf dem Weg zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Person verunglückt. Das Fahrzeug befand sich mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zur Unfallstelle. Im Kreuzungsbereich Industriestraße / Sternstraße kam es zu einer Kollision. Durch den Unfall wurden eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter sowie ein weiterer
[weiterlesen …]



Am Wochenende ist Fahrplanwechsel: Verschiebungen im Minutenbereich vor allem zwischen Homburg, Kaiserslautern und Saarbrücken

8. Dezember 2016 | Von
Das sind die neuen VRN-Fahrplanbücher zum Fahrplanwechsel. Sie sind zusätzlich mit Liniennetz- und Wabenplan ausgestattet.
Foto: VRN

Kaiserslautern. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) weist darauf hin, dass am kommenden Wochenende (in der Nacht 10./11. Dezember 2016) der internationale Fahrplanwechsel ist. Neben den Verbesserungen im Rheinland-Pfalz-Takt, wie der Einführung des neuen Regional-Express zwischen Koblenz und Kaiserslautern und dem grundsätzlich veränderten Fahrplan der Mittel-rheinbahn, kommt es auch zu zahlreichen geringfügigen Veränderungen im
[weiterlesen …]



Müller als Regierender Bürgermeister Berlins wiedergewählt

8. Dezember 2016 | Von
Regierender Bürgermeister Müller.
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Michael Müller (SPD) ist als Regierender Bürgermeister von Berlin wiedergewählt worden. Der SPD-Politiker erhielt am Donnerstag im Berliner Abgeordnetenhaus 88 von 158 Stimmen: SPD, Linke und Grüne haben zusammen 92 Parlamentssitze, wobei 81 Stimmen für eine erfolgreiche Wiederwahl Müllers nötig waren. Zuvor hatten die drei Parteien den gemeinsamen Koalitionsvertrag für die bundesweit erste
[weiterlesen …]



Friedensakademie Rheinland-Pfalz freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Klaus-Töpfer-Stiftungsjuniorprofessor

8. Dezember 2016 | Von
Vizepräsidentin des Landtags RLP Barbara Schleicher-Rothmund,Landrätin Theresia Riedmaier, Prof. Dr. mult. Klaus Töpfer, Jun.-Prof. Dr. Janpeter Schilling, Klaus-Töpfer-Stfitungsjuniorprofessor für Landnutzungskonflikte, Universitätspräsident Roman Heiligenthal (Universität Koblenz-Landau)
Prof. Dr. Gabriele Schaumann, Universität Koblenz-Landau, Vizepräsident Prof. Dr. Ralf Schulz,Prof. em. Dr. Ulrich Sarcinelli, 1. Vorsitzender des Trägervereins der Friedensakademie RLP
Thorsten Kornmann, Sparkasse Südliche Weinstraße (v.l.)
Foto: Reiner Engwicht

Landau. Zum Wintersemester 2016/17 hat Janpeter Schilling die Klaus-Töpfer-Stiftungsjuniorprofessur an der Universität Koblenz-Landau angetreten. Die Stiftungsjuniorprofessur wurde im Zusammenhang mit der Gründung der Friedensakademie Rheinland-Pfalz eingeworben. Angesiedelt an der Schnittstelle zwischen Humangeographie und Friedenswissenschaften verbindet sie Umwelt- und Friedenswissenschaften. Ein Schwerpunkt sind lokale Landnutzungskonflikte in Rheinland-Pfalz und eine innovative Lehrerbildung im Fach Geographie. Am 7.
[weiterlesen …]



Happy Voices in Zeiskam: „Swinging Christmas“-Konzert am 14. Dezember

8. Dezember 2016 | Von
Der Chor "Happy Voices" wird zusammen mit einem Projektchor in Zeiskam auftreten.
Foto: red

Zeiskam. Am Mittwoch, 14. Dezember, veranstalten der moderne Chor „Happy Voices“ mit seinem Projektchor und der Kinder- und Jugendchor „Zäskämer Zwewwlschlodde“ des Gesangvereins „Frohsinn“ Zeiskam ein kleines Adventskonzert in der Katholischen Kirche in Zeiskam. Zunächst wird der Kinderchor die Gäste mit seinen Liedvorträgen begrüßen. Anschließend präsentieren die „Happy Voices“ zusammen mit dem Projektchor unter dem
[weiterlesen …]



Abgas-Skandal: EU-Kommission bestätigt Verfahren gegen Deutschland

8. Dezember 2016 | Von
Foto: Pfalz-Express

Brüssel  – Die EU-Kommission hat am Donnerstag bestätigt, dass sie im Abgas-Skandal ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland und sechs weitere Mitgliedstaaten einleitet. Die Kommission kritisiert, dass Deutschland, die Tschechische Republik, Griechenland, Litauen, Luxemburg, Spanien und das Vereinigte Königreich keine Sanktionssysteme eingerichtet haben, die Automobilhersteller von Verstößen gegen Fahrzeugemissionsvorschriften abhalten. Damit hätten sie gegen EU-Recht verstoßen, teilte
[weiterlesen …]



EU will mehr Knöllchen über die EU-Grenzen hinweg ahnden

8. Dezember 2016 | Von
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Brüssel – Die EU-Kommission will Autofahrer, die im EU-Ausland Verkehrsvergehen begehen, intensiver grenzüberschreitend verfolgen können. Das berichtet die „Bild“ unter Berufung auf ein Papier der EU-Kommission für die Mitgliedsländer. Danach sollen künftig auch Knöllchen für gefährliches Verhalten von Fahrern beim Parken, Sicherheitsabstand und Überholen über die EU-Grenzen hinweg geahndet werden können. Bisher können acht verschiedene
[weiterlesen …]



Ausstellung University of Koblenz-Landau goes International bis März 2017 zu sehen

8. Dezember 2016 | Von
Gut besucht war die Eröffnung der Ausstellung. 
Foto: Karin Hiller

Landau. Die Ausstellung „University of Koblenz-Landau goes International“, die jetzt eröffnet wurde, zeigt, wie international der Campus Landau heute schon ist. Im laufenden Semester studieren in Landau junge Frauen und Männer aus 76 Ländern. Für die Ausstellung wurden einige von ihnen zu einem Fotoshooting eingeladen. Die Präsentation informiert zugleich über die persönliche Geschichte der Portraitierten.
[weiterlesen …]



Landauer Verein „Club Behinderter und ihrer Freunde Südpfalz“: Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

8. Dezember 2016 | Von
Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Detlef Placzek, Präsident des Landesamts für Soziales, Jugend und Versorgung, überreichten den Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen an Dirk Bliemeister, den 1. Vorsitzenden des „Clubs Behinderter und ihrer Freunde Südpfalz“.
Fotoquelle: MSAGD

Landau. Der Verein „Club Behinderter und ihrer Freunde Südpfalz“ mit Sitz in Landau gehört zu den Preisträgern des diesjährigen Landespreises für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Bei der Preisverleihung in Mainz überreichte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler dem Vereinsvorstand die Auszeichnung in der Kategorie „Mittelbetrieb“. Der Verein hatte in dem Wettbewerb einen 1. Preis errungen. In der Begründung
[weiterlesen …]



Tim Reiser als Favorit nominiert: Musiker aus Landau hofft auf Sieg beim SWR1 Weihnachtssong Contest 2016

8. Dezember 2016 | Von
Jana Ruppert und Tim Reiser hoffen auf den Sieg im Contest.
Foto: SWR

Mainz/Landau. Die erste Hürde hat er gemeistert. Tim Reiser aus Landau gehört zu den drei Besten in der zweiten Vorrunde beim SWR1 Weihnachtssong Contest (WSC). Mit Sängerin Jana Ruppert hat er den Song „Christmas Means Love“ der Gruppe „The Soul Stirrers“ neuinterpretiert und die Jury überzeugt. Jetzt muss er damit noch die Hörer gewinnen. Denn
[weiterlesen …]



Italienische „Fünf Sterne“-Bewegung will Referendum über Euro

8. Dezember 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Rom – Die italienische Protestbewegung „Fünf Sterne“ hat ihre Forderung nach einem Referendum über den Euro bekräftigt. „Der Euro und Europa sind nicht dieselbe Sache“, sagte der führende „Fünf Sterne“-Politiker Alessandro Di Battista der „Welt“. „Wir wollen lediglich, dass die Italiener über die Währung entscheiden.“ Der Euro habe zu einem Verlust der Kaufkraft, niedrigen Gehältern,
[weiterlesen …]



Islamwissenschaftler: „Politik muss Flüchtlinge umerziehen“

8. Dezember 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Nach der Festnahme eines 17-jährigen Tatverdächtigen im Fall der ermordeten Freiburger Studentin fordert der Islamwissenschaftler Bassam Tibi Konsequenzen für die Integration von Flüchtlingen. „Die Politik muss die Flüchtlinge umerziehen – so wie ich umerzogen worden bin: Ich kam als arabisch sozialisierter Antisemit nach Deutschland und änderte meine Einstellung durch das Studium bei jüdischen
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin