Montag, 23. Oktober 2017

Alle Beiträge dieses Autors

PfalzMetall-Präsident warnt vor Erosion der Tarifbindung

23. Oktober 2017 | Von
Johannes Heger.
Foto: red

Neustadt/Weinstraße. Die IG Metall wird in dieser Woche endgültig ihre Forderungen für die anstehende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie beschließen. PfalzMetall-Präsident Johannes Heger appelliert dabei an den Realitätssinn der Gewerkschaft: „Die bisher diskutierten Vorschläge haben für große Unruhe unter unseren Mitgliedern geführt. Vor allem die angedachte Arbeitszeitverkürzung auf bis zu 28 Stunden in der
[weiterlesen …]



Bildungsfahrt nach Berlin: In den Herbstferien „weitergelernt“

23. Oktober 2017 | Von
Die Teilnehmer der politischen Bildungsfahrt nach Berlin aus dem Landkreis Germersheim vor Ihrer Abreise.
Foto: KV GER

Kreis Germersheim – 15 junge Leute waren in diesem Jahr bei der politischen Bildungsfahrt des Kreisjugendamts Germersheim nach Berlin dabei, um Einblicke in das Politikgeschehen der Hauptstadt zu gewinnen. Es war die letzte offizielle Amtshandlung von Dietmar Seefeldt als Jugenddezernent der Kreisverwaltung Germersheim, die Gruppe in die einwöchige Ferienreise zu verabschieden. Neben Sehenswürdigkeiten und Shopping
[weiterlesen …]



Besuch in Brüssel: Europa Schritt für Schritt voranbringen

23. Oktober 2017 | Von
Victoria Hansen, Referentin für Sport, Kultur und Jugend, Rémi Bertrand, Präsident, Valentina Loccateli, INTERREG-Freiwilligendienst (IVY), Patrice Harster, Geschäftsführer, Frédéric Siebenhaar, Europa-Referent.

PAMINA – Eine vierköpfige PAMINA-Delegation um Präsident Rémi Bertrand und Geschäftsführer Patrice Harster hat intensive Informations- und Vernetzungsarbeit in Brüssel betrieben. Anlass der Delegationsreise war die European Week of Regions and Cities (EWRC), die jährlich in der EU-Metropole stattfindet und vom Ausschuss der Regionen (AdR) und der Europäischen Kommission organisiert wird. Zum Einstieg in das
[weiterlesen …]



Landau: SV Landau West sucht fußballbegeisterte Jungs und Mädels

23. Oktober 2017 | Von
Jungs und Mädels werden zum Fußballspielen gesucht.
Quelle: Ausschnitt Plakate sv west landau

Landau. Der Verein SV Landau West hat sich vor 18 Monaten ein verbindliches Jugendkonzept für die fußballerische Ausbildung von Jugendlichen auferlegt. In den letzten Monaten hat der Verein einen sehr starken Zuspruch an fussballbegeisterten Kindern. Gleichzeitig gestaltet sich aber die Trainersuche als sehr schwierig. Der Verein geht nun direkt an die Öffentlichkeit um weitere Trainer
[weiterlesen …]



2. Dezember in der Landauer Jugendstil-Festhalle: 49. Ball der Saison

23. Oktober 2017 | Von
Senkrechtstarter beim TSC Landau: William und Julia.
Foto: tsc landau

Landau. Der Kartenvorverkauf für den Ball der Saison ist in vollem Gange. Wer sich bis jetzt noch keine Plätze reserviert hat, sollte nicht zögern. Der Ball der Saison, am 2. Dezember in der Jugendstil-Festhalle, bietet wieder etliche Glanzlichter und Turniertanzsport vom Feinsten. Nach dem traditionellen Sektempfang um 19 Uhr im Foyer, wird der Ball von
[weiterlesen …]



CDU veranschlagt Jamaika-Ausgabewünsche auf über 100 Milliarden Euro

23. Oktober 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin  – Die Christdemokraten fürchten, dass sich eine Koalition aus Union, FDP und Grünen als Gefahr für den ausgeglichenen Bundeshaushalt erweisen würde. „Die Einhaltung der Schwarzen Null, aber auch der verfassungsrechtlichen Schuldenregel in jedem Jahr der 19. Wahlperiode erfordert eine klare Priorisierung der zu beschließenden Maßnahmen“, heißt es in einem internen CDU-Papier, über das die
[weiterlesen …]



Jamaika-Forderung: Grüne für zwei Vizekanzler

23. Oktober 2017 | Von
Grünen-Deligiertenkonferenz 2017.
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin  – Die Grünen haben gefordert, im Falle einer Jamaika-Koalition zwei Vizekanzler zu benennen. „Grüne und FDP müssten gleichermaßen die Regierungsarbeit mitkoordinieren“, sagte der Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner der „Bild“. „Die Koordination der Regierungsarbeit kann in so einer möglichen Koalition nicht nur im Kanzleramt und bei einem weiteren Partner, sondern muss bei allen drei
[weiterlesen …]



Formel 1: Hamilton siegt vor Vettel in Austin

23. Oktober 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Austin- Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis der USA gewonnen. Sebastian Vettel im Ferrari kam auf Platz zwei. Damit ist die Entscheidung um die Weltmeisterschaft vertagt. Kimi Räikkönen kam im Ferrari auf Rang drei. Den vierten und fünften Platz erreichten Max Verstappen (Red Bull) und Valtteri Bottas (Mercedes). Esteban Ocon (Force India), Carlos Sainz
[weiterlesen …]



Landauer Geothermie: Anwohner berichten von „gewaltigem Knall“ – Brief der BI an Bergbauamt

22. Oktober 2017 | Von
Geothermiewerk Landau.
Foto: pfalz-express.de/Ahme

Landau. Die Bürgerinitiative Geothermie Landau-Südpfalz wurde jetzt in Sachen Landauer Geothermie tätig. In einem Brief an den Leiter des Bergbauamtes Dr. Wieber, berichtet der Vorsitzende der BI, Werner Müller von „besorgten Anwohnern, die von einem „gewaltigen Knall mit nachfolgendem deutlichem Rauschen“ in der vergangenen Nacht“ (21. Oktober) berichteten. Müller habe beobachtet, dass „zumindest der Sekundärkreislauf
[weiterlesen …]



Bei Rinnthal: Frontalzusammenprall auf B 10 – drei Schwerverletzte – auch Pferde verletzt

22. Oktober 2017 | Von
Der Notarzt konnte nichts mehr für den Verunglückten tun.
Sujetbild Pfalz-Express

Rinnthal – Am Sonntagnachmittag hat es auf der B 10 nahe der Ausfahrt Rinnthal einen schweren Unfall gegeben. Ein 54-jähriger Audi-Fahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem aus Richtung Landau kommenden VW. Der Fahrer des Audis wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: FCK-Fans wollen Zug mit Duisburg-Anhängern stürmen – Polizisten angegriffen

22. Oktober 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Kaiserslautern – Dem Fußball-Zweitliga-Spiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem MSV Duisburg ging am Sonntagvormittag eine Auseinandersetzungen zwischen Lautern-Fans und der Polizei voraus. In der Regionalbahn nach Kaiserslautern reisten 120 Duisburger Fans von – Bundespolizisten begleitet – zum Spiel an. Beim Halt in Imsweiler versuchten 30 bis 40 vermummte Lauterer Fans mit Tritten gegen die Scheiben die Bahn
[weiterlesen …]



Nuneaton in Großbritannien: Bewaffneter nimmt mehrere Geiseln

22. Oktober 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Nuneaton  – In der etwa 160 Kilometer nordwestlich von London gelegenen britischen Stadt Nuneaton hat ein Bewaffneter am Sonntag mehrere Geiseln genommen. Die Polizei bestätigte auf Twitter einen Vorfall in einem Einkaufszentrum und rief dazu auf, das Gebiet zu meiden. Wie viele Menschen der Mann in seine Gewalt gebracht hat, ist noch unklar. Die Polizei
[weiterlesen …]



3. November: Kultur pur in Hainfeld mit Lisa Feller „Der Nächste, bitte!“

22. Oktober 2017 | Von
Lisa Feller.
Quelle: MTS, Plakatshooting, Köln, Studio, by Stephan Pick

Hainfeld. 20 Jahre „Kultur pur“ auf der kleinen aber feinen Bühne des SPD-Ortsvereins in Hainfeld. Zum Jubiläum ist es gelungen, eine namhafte Künstlerin aus dem Genre des Musik-Kabarett nach Hainfeld zu holen. Am Freitag, 3. November, 20 Uhr, gastiert Lisa Feller mit dem Programm „Der nächste, bitte!“ im Sportheim. Lisa Feller hat es schon längst
[weiterlesen …]



Essingen: Arbeiter-Bildungsverein lädt am 1. November zu Kaffee und Kuchen

22. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Essingen. Einer schönen Tradition folgend lädt auch dieses Jahr der Arbeiter-Bildungsverein Essingen zu Kaffee und Kuchen an Allerheiligen (1. November) von 13 bis 17 Uhr in die Dalberghalle ein. Nach dem Interesse im letzten Jahr, werden auch dieses Jahr wieder kostenlose Informationen zum Thema Gesundheit und Wohlbefinden für die Besucher angeboten. Viele regionale Aussteller sind
[weiterlesen …]



Bellheim: Weihbischof Otto Georgens firmt 68 Jugendliche aus der Region

22. Oktober 2017 | Von
Auch Musik gehört zum großen Tag.
Fotos: v. privat

Bellheim – Insgesamt 68 Jugendlichen aus der Kirchengemeinde Hl. Hildegard von Bingen spendete Weihbischof Otto Georgens das Sakrament der Firmung. Die Jugendlichen kamen aus den Pfarreien Bellheim (26), Knittelsheim (10), Ottersheim (12), Lustadt (5), Weingarten(1) und Zeiskam (6). Weitere acht Firmlinge kamen von außerhalb der Kirchengemeinde. Der feierliche Festgottesgottesdienst in der Bellheimer Pfarrkirche St. Nikolaus,
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: In Maisfeld herumgeschnippelt

22. Oktober 2017 | Von
Foto: red

Bad Bergzabern – Unbekannte haben in einem Maisfeld an der Kurfürstenstraße eine etwa 10 Meter lange Maisreihe abgeschnitten und im Innern des Felds eine Fläche von 8 mal 6 Metern. Die Tat hat sich laut Polizei im Zeitraum zwischen dem 16. und dem  21.Oktober ereignet. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro. Sachdienliche Hinweise
[weiterlesen …]



Nahles: „Wir müssen als SPD an unserer Sprache arbeiten“

22. Oktober 2017 | Von
Andrea Nahles.
Foto: dts Nachricntenagentur

Berlin  – SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hat eine neue Sprache für die SPD gefordert. „Wir haben bei unserer Sprache viele Fehler gemacht. Wir waren oft viel zu technisch“, sagte Nahles der „Bild am Sonntag“. Als Beispiel nannte sie, dass die Partei immer nur die Zahl 48 Prozent genannt habe, als es um ein gerechtes Rentenniveau ging.
[weiterlesen …]



Sondernheim: Mann will Widersacher Ohr abschneiden

22. Oktober 2017 | Von
Symbolbild pfalz-express.de

Germersheim – Im Germersheimer Ortsteil Sondernheim hat ein 26-jähriger Mann einem 22-jährigen Kontrahenten mit einem Messer bedroht und damit gedroht, ihm ein Ohr abzuschneiden. Hintergrund des Streits war, dass der ältere Mann den jüngeren verdächtigte, ihm die Brieftasche gestohlen zu haben, teilte die Polizei mit. Eine hinzugekommene Frau konnte schlichtend eingreifen. Sie schob den 26-jährigen
[weiterlesen …]



Bellheim: 94-Jährige ins Gebüsch gestoßen und Handtasche geraubt

22. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: © cocoparisienne – pixabay.com (CCO 1.0)

Bellheim – Einer 94-jährigen Frau wurde am Freitagnachmittag auf brutale Weise die Handtasche geraubt. Die Seniorin war mit ihrem Rollator in der Schulstraße spazieren gegangen, als sie plötzlich von einem Unbekannten ins Gebüsch geschubst wurde. Der Täter schnappte sich die Handtasche der Frau und rannte in Richtung Bücherei davon. Die Seniorin blieb unverletzt. Sie verständigte erst von zuhause
[weiterlesen …]



Germersheim: Polizei braucht Verstärkung bei tobendem 24-Jährigen

22. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: pfalz-express

Germersheim – Am Sonntag mussten Polizeibeamte bei einem Streit unter Brüdern eingreifen. Schon als die Beamten den Fahrstuhl des Mehrfamilienhauses verließen, hörten sie im Flur einen handfesten Streit in einer Wohnung. Nachdem die Wohnungstür geöffnet war, schrie ein 24-jähriger Mann die Beamten lautstark an. Der Mann hatte zuvor eine tätliche Auseinandersetzung mit seinem 16-jährigen Bruder, wobei
[weiterlesen …]



Rülzheim: Mysteriöse Schlägerei bei IGS – keiner will es gewesen ein

22. Oktober 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Rülzheim – Am Freitagabend wurde der Polizeiinspektion Germersheim gemeldet, dass sich bei der IGS ein mit einem Baseballschläger bewaffneter Mann befinden würde. Kurz danach ging eine weitere Mitteilung ein, wonach an der IGS eine Schlägerei im Gange sei, an der etwa 20 Personen beteiligt wären. Beim Eintreffen der Polizei waren nur noch drei junge Männer im
[weiterlesen …]



4. November in Kandel: Archtop-Forum für Liebhaber der besonderen Gitarren

22. Oktober 2017 | Von
Bild über Archtop-Forum

Kandel – Am 4. November findet in der Stadthalle zum zweiten Mal das Archtop-Forum statt – ein Treffen für Liebhaber der besonderen Gitarren. Veranstalter ist „jazz & more“ in Kooperation mit dem Jazzclub Wörth. Geboten wird ein breitgefächertes Programm für Instrumentenliebhaber und Jazzgitarristen. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt bei unabhängigen Gitarrenbauern aus dem Premium-Segment sowie größeren Herstellern –
[weiterlesen …]



Jahresabschlussübung in Erlenbach: Feuerwehren der VG Kandel proben Ernstfall

22. Oktober 2017 | Von
Hauptstraße 47: Im ersten Stock befindet sich laut Übungsszenario noch eine Person.

Erlenbach – In der Hauptstraße in Erlenbach brennt ein Wohnhaus mit zweieinhalb Geschossen, in dem vermutlich noch Bewohner sind. Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Autofahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt – zum Glück nur ein Übungsszenario der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Kandel zum Jahresabschluss. Auf der Hauptstraße in Erlenbach trainierten die Männer und Frauen den Ernstfall. Es
[weiterlesen …]



Bundeswehr setzt Ausbildungsmission im Nordirak fort

22. Oktober 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin  – Die Bundeswehr hat ihren Ausbildungseinsatz für kurdische Peschmerga-Einheiten am heutigen Sonntag wieder aufgenommen. Dies bestätigte ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums dem ARD-„Hauptstadtstudio“. Der Bundeswehreinsatz war am 13. Oktober befristet ausgesetzt worden. Ursache dafür waren Kampfhandlungen zwischen Armeeeinheiten der irakischen Zentralregierung und kurdischen Peschmerga-Kämpfern nahe der nordirakischen Stadt Kirkuk. Für die in Erbil stationierten rund
[weiterlesen …]



Bornheim: Raser überfährt Hund – Besitzer kann sich durch Sprung retten

22. Oktober 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Bornheim/Mörlheim – Ein 51-jähriger Feriengast aus dem Hochsauerlandkreis ging am Samstagabend gegen 22.30 Uhr mit seinem achtjährigen Riesenschnauzer auf dem Wirtschaftsweg zwischen Bornheim und Mörlheim Gassi, als aus Richtung Bornheim ein Auto mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit angefahren kam. Der 51-jährige versuchte noch mit Lichtzeichen seiner Taschenlampe auf sich und den Hund aufmerksam zu machen. Ohne
[weiterlesen …]



Gaststätte in Landau wird wegen Ruhestörung geschlossen

22. Oktober 2017 | Von
Symbolbild: Pfalz-Express

Landau – In der Nacht von Samstag auf Sonntag gingen über dreieinhalb Stunden Beschwerden über ruhestörenden Lärm aus einer Gaststätte in der Marktstraße bei der Polizei Landau ein. Nachdem mehrere polizeiliche Ermahnungen nicht beachtet wurden, musste das Lokal nachts um drei Uhr von der Polizei geschlossen werden. Auch dann waren der Veranstalter und zirka 35 Gäste laut Polizei
[weiterlesen …]



Grüne und FDP stellen neue Forderungen an „Jamaika“

22. Oktober 2017 | Von
Cem Özdemir.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin- Vor der nächsten Jamaika-Verhandlung am Dienstag stellen Grüne und FDP neue Forderungen. Grünen-Parteichef Cem Özdemir machte die Einhaltung der Klimaschutzziele zur Bedingung, sagte „Bild am Sonntag“: „Eine mögliche Jamaika-Koalition muss die richtigen klimapolitischen Weichen jetzt stellen. Sonst sehe ich nicht, wie wir zusammenkommen können. Da erwarte ich nächste Woche Bewegung von Union und FDP.“
[weiterlesen …]



Initiative Südpfalz-Energie und PAMINA-Solar: Öffentlicher Oktober-Energie-Stammtisch am 26. Oktober

22. Oktober 2017 | Von
Quelle: Initiative südpfalz energie

Landau. Der Verein „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)“ lädt zusammen mit dem Verein „PAMINA-Solar e.V.“ zu seinem öffentlichen Oktober-Energie-Stammtisch 2017 ein. Bei diesem Stammtisch soll Aktuelles vom Klimaschutz und der Energiewende aus dem Stammtischkreis aufgenommen und diskutiert werden. Zu der Veranstaltung sind alle Mitglieder und interessierte Bürger herzlich eingeladen. Wann: Donnerstag, 26. Oktober, 19 Uhr
[weiterlesen …]



SPD-Fraktionschefin schreibt Brief an AfD-Kandidaten für das Bundestagspräsidium

22. Oktober 2017 | Von
Andrea Nahles.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die SPD-Fraktion hat einen Brief an den AfD-Kandidaten für das Bundestagspräsidium, Albrecht Glaser, geschrieben. Sie fordert darin eine Stellungnahme von Glaser zu seinen umstrittenen Islamzitaten. Die Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles erklärte in „Bild am Sonntag“: „Wir haben bewusst darauf verzichtet, Herrn Glaser reflexartig abzulehnen. Wir sollten uns keinen Wettbewerb in der Ablehnung der AfD
[weiterlesen …]



Bundesanwaltschaft startet über 900 Terrorismus-Verfahren

22. Oktober 2017 | Von
Radikalisierter Islam: Töten, weil Allah es befiehlt.
Foto: Pfalz-Express

Berlin  – Die Bundesanwaltschaft hat im Jahr 2017 bislang mehr als 900 Terrorismus-Verfahren eingeleitet, darunter mehr als 800 Verfahren mit Bezug zu radikalen Islamisten. Das berichtet die „Welt am Sonntag“. Rund 300 Verfahren habe die Karlsruher Behörde bereits an die Generalstaatsanwaltschaften in den Bundesländern abgegeben, schreibt die Zeitung weiter. Die Zahl der Fälle habe sich
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin