Montag, 30. Mai 2016

Alle Beiträge dieses Autors

Regen lässt Rheinpegel steigen: Teile des Vogelparks überschwemmt

30. Mai 2016 | Von
Sujetbild pfalz-express.de

Ludwigshafen. Aufgrund der starken Regenfälle ist der Rheinpegel mit Stand von Montagmittag, 30. Mai, auf 5,28 Meter gestiegen. Da es laut Wetterprognose die Woche über weiter regnen wird, hat die Feuerwehr der Stadt Ludwigshafen den Betreibern des Filmfestivals auf der Parkinsel, der Sunset Lounge und des Tialini an der Rhein-Galerie sowie des Campingplatzes am Kief’schen
[weiterlesen …]



Bad Bergzabern: Zehn Jahre Alfred Grosser-Schulzentrum – Diskussion und Jubiläumsfeier mit dem Namensgeber

30. Mai 2016 | Von
Im Rahmen des Aulagesprächs wurde dem Gymnasium im Alfred-Grosser-Schulzentrum auch der Titel „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ verliehen. Rechts vorne Prof. Alfred-Grosser, umgeben von Schülern sowie hinten links Judit Hercegfalvi vom Europäischen Parlament und Sozialkundelehrer Andreas Wiemer hinten rechts.
Foto: v. privat

Bad Bergzabern – Zum zehnjährigen Jubiläum der Namensgebung des Schulzentrums in Bad Bergzabern diskutierte Professor Alfred Grosser aus Paris mit Gästen in der Aula über Europa Als der Brüssel-Korrespondent Peter Riesbeck in der Aula des Schulzentrums Bad Bergzabern sagte: “In Brüssel und in Europa funktioniert mehr, als wir gemeinhin glauben”, da hatten seine Vorredner bereits
[weiterlesen …]



Boateng zu AfD-Eklat: „Traurig, dass so etwas heute noch vorkommt“

30. Mai 2016 | Von
Jérôme Boateng (Deutsche Nationalmannschaft).
Foto: Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Jérôme Boateng nimmt die Beleidigung von AFD-Vize Gauland gelassen hin. „Kann ich nur drüber lächeln. Es ist traurig, dass so etwas heute noch vorkommt“, sagte Boateng am Sonntag in der ARD. Er habe viele positive Antworten auf den Eklat gesehen, auch auf Plakaten im Stadion. Gauland hatte nach Angaben zweier Redakteure der „FAZ“
[weiterlesen …]



Reutlingen: Polizei erschießt 29-Jährigen

30. Mai 2016 | Von
Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Reutlingen  – Polizisten haben am Sonntag im Baden-württembergischen Filderstadt-Bernhausen einen 29-jährigen Mann erschossen. Zeugen hätten die Polizei wegen eines randalierenden Mannes in einem Mehrfamilienhaus alarmiert, teilte die Polizei am Abend mit. Mehrere Polizeistreifen eilten zum Ort und trafen den Mann mit einer Art Machete bewaffnet im Freien an. Die Beamten forderten den 29-Jährigen, der sich
[weiterlesen …]



Drei Tote bei Unwetter in Baden-Württemberg

30. Mai 2016 | Von
Foto. dts Nachrichtenagentur

Stuttgart  – Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen in Baden-Württemberg sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. In Schwäbisch Gmünd starb nach Angaben Stadtverwaltung ein Feuerwehrmann beim Versuch, einen Menschen aus einer überfluteten Unterführung zu retten. Auch die Person, die gerettet werden sollte, sei schließlich tot geborgen worden. Eine weitere Person kam dem Krisenstab im baden-württembergischen
[weiterlesen …]



DIW: Über 1,5 Millionen Arbeitnehmer von „Arbeit auf Abruf“ betroffen

30. Mai 2016 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – In Deutschland arbeiten mehr 1,5 Millionen Beschäftigte nach „kapazitätsorientierten variablen Arbeitszeiten“ (Kapovaz). Das geht aus Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) auf Anfrage der „Welt“ hervor. Die entsprechende Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bedeutet, dass den Angestellten nur eine Mindeststundenzahl zugesichert wird, in der sie beschäftigt werden. Zugleich müssen sie sich jedoch
[weiterlesen …]



Kanalbau in der Landauer Industriestraße: Straße gesperrt bis Mitte Juni

30. Mai 2016 | Von
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Am Montag, 23. Mai beginnt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) mit dem Kanalbau in der Industriestraße. Die Erneuerung des Kanals in der Reduitstraße hat der EWL termingerecht abgeschlossen, nun sind Anschlussarbeiten im Einmündungsbereich zur Industriestraße an der Reihe. Auf einer Länge von 35 Metern wird dort der Abwasserkanal bis Mitte Juni komplett erneuert.
[weiterlesen …]



Attraktive Wanderungen im Naturpark Pfälzerwald-Nordvogesen: Neue Wandertafeln in Silz

30. Mai 2016 | Von
Peter Nöthen, Bürgermeister Silz (links) und Arno Weiß, Naturpark Pfälzerwald.
Foto: bft annweiler

Silz. Die Urlaubs- und Wanderregion Trifelsland hat gemeinsam mit dem Naturpark Pfälzerwald-Nordvogesen, der Ortsgemeinde Silz und dem Wild- und Wanderpark neue Wandertafeln für das Wandergebiet um den Ort am Klingbach entworfen und aufgestellt. In der Gestaltung fügen sie sich in das Gesamtkonzept des Naturparks ein, in dem bereits weitere Tafeln realisiert wurden, z.B. an den
[weiterlesen …]



Sicherheitslage in Landau: CDU-Stadtrat möchte Leiter der Polizeidirektion befragen

30. Mai 2016 | Von
Der Landauer Stadtrat tagt. Die CDU-Fraktion möchte nähere Infos über die aktuelle Sicherheitslage in der Stadt.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Die CDU-Stadtratsfraktion beantragt für eine der nächsten Sitzungen vor der Sommerpause, den Leiter der Polizeidirektion Landau, Thomas Sommerrock, zu einem Bericht über die aktuelle Polizeistatistik und die damit verbundene Sicherheitslage in der Stadt Landau einzuladen. Begründung: „Veröffentlichungen sowohl bundesweiter, als auch regionaler Medien haben sich in jüngster Zeit verstärkt mit dem Thema „Innere Sicherheit“
[weiterlesen …]



Verfassungsschutz nimmt „Identitäre Bewegung“ ins Visier

30. Mai 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der Verfassungsschutz hat die „Identitäre Bewegung“ (IB) ins Visier genommen. „Einige Landesämter schauen sich die Identitären inzwischen genauer an, weil dort die Schwelle für eine Beobachtung erreicht ist“, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, der „Rheinischen Post“. „Wir haben festgestellt, dass sie in verschiedenen Bundesländern von reinen Internetaktivitäten zu Verabredungen
[weiterlesen …]



Irakische Truppen beginnen Rückeroberung von Falludscha

30. Mai 2016 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Falludscha – Irakische Truppen haben mit der Rückeroberung der von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) kontrollierten Stadt Falludscha begonnen. Eine entsprechende Operation sei am Montagmorgen gestartet worden, teilten die irakischen Anti-Terror-Einheiten mit. Zuletzt hatte die irakische Armee bereits weite Teile der Umgebung der Stadt unter ihre Kontrolle gebracht. Bei der Operation werden die Soldaten von
[weiterlesen …]



Leimersheimer Fährhafen: Große Suchaktion nach vermisster Frau

30. Mai 2016 | Von
Sujetbild pfalz-express.de/Licht

Leimersheim – Am Samstagnachmittag wurde im Leimersheim im Bereich des Fährhafens eine großangelegte Suchaktion nach einer vermissten Frau aus Baden-Württemberg durchgeführt. Bei der Suche waren starke Kräfte von Feuerwehr und Polizei, ein Polizeihubschrauber, ein Personenspürhund und die Wasserschutzpolizei im Einsatz. Die Suche wurde in dem völlig überschwemmten Gebiet bis zur vollständigen Dunkelheit fortgesetzt. Gegen 22:30
[weiterlesen …]



Brand in der Alten Schäferei in Edesheim: Alle Tiere gerettet – Kripo ermittelt

29. Mai 2016 | Von
Die Löscharbeiten waren erfolgreich- alle Tiere konnten gerettet werden.
Foto: pol edenkoben

Edesheim. Am Sonntagmittag brach aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer auf dem Gelände der alten Schäferei aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannten lichterloh eine Lagerhalle für Futter, landwirtschaftliche Geräte und Maschinen im hinteren Bereich des Grundstücks. Auf dem Gelände befanden sich drei Hunde und etwa 60 Schafe. Die Hunde konnten wohlbehalten vor den Flammen gerettet
[weiterlesen …]



Formel 1: Hamilton gewinnt vor Ricciardo und Pérez in Monaco

29. Mai 2016 | Von
Lewis Hamilton konnte in der WM-Wertung Punkte gegenüber Rosberg gut machen.
Foto: dts nachrichtenagentur

Monaco- Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat am Sonntag den Großen Preis von Spanien gewonnen. Er verwies Daniel Ricciardo im Red Bull auf den zweiten Rang. Sergio Pérez (Force India) erreichte den dritten Platz, Sebastian Vettel (Ferrari) kam vor Fernando Alonso (McLaren) auf Platz vier. Die Top Ten komplettieren Nico Hülkenberg (Force India), Nico Rosberg (Mercedes), Carlos
[weiterlesen …]



Geplantes Verbot von Wegwerf-SIM-Karten: Kripo freut sich

29. Mai 2016 | Von
Foto:dts Nachrichtenservice

Berlin  – Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) begrüßt das geplante Verbot von Wegwerf-SIM-Karten, die anonyme Telefonate ermöglichen. „Wir kennen zahlreichen Fälle, gerade im Bandenbereich und in der organisierten Kriminalität, bei denen oftmals anonyme `Einweghandys` benutzt werden, die Strukturermittlungen maßgeblich behindern“, sagte der BDK-Vorsitzende André Schulz der „Welt am Sonntag“. Die große Koalition hatte sich kürzlich
[weiterlesen …]



Nach Gauland-Beleidigung: AfD-Chefin Petry entschuldigt sich bei Boateng – Gauland: „Nur Einstellung vieler beschrieben“

29. Mai 2016 | Von
AfD-Vize Alexander Gauland: Schwere Entgleisung.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry, hat sich bei Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng für die Äußerung ihres Stellvertreters Alexander Gauland entschuldigt. „Herr Gauland kann sich nicht erinnern, ob er diese Äußerung getätigt hat“, sagte Petry der „Bild“ . „Ich entschuldige mich unabhängig davon bei Herrn Boateng für den Eindruck, der entstanden ist.“ Auf Twitter ließ Petry
[weiterlesen …]



EU-Kommission droht Deutschland mit Strompreiszonen

29. Mai 2016 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Brüssel  – Die EU-Kommission droht Deutschland  mit der Zerschlagung in zwei Strompreiszonen. Strom wäre dann in Süddeutschland deutlich teurer als im Norden. Hintergrund der Überlegungen sind jahrelange Verzögerungen beim Ausbau der deutschen Stromnetze. Der in die Nachbarländer überfließende Überschuss-Strom sei „eine Quelle politischer Konflikte und behindert die Integration der west- und osteuropäischen Strommärkte“, heißt es
[weiterlesen …]



Suche nach Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg: Flughafen Hannover für mehrere Stunden gesperrt

29. Mai 2016 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Der Flughafen Hannover ist am Sonntag für mehrere Stunden gesperrt worden. Dort sucht der Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Niedersachsen (KBD) nach Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg. Mehr als 50 Flüge müssen zu einem anderen Zeitpunkt durchgeführt oder auf andere Flughäfen umgeleitet werden. Auch der öffentliche Nahverkehr ist betroffen. Ein Evakuierungsbereich mit rund
[weiterlesen …]



„Antideutscher“ Tortenangreifer auf Wagenknecht: Ramelow: „Nazimethoden“

29. Mai 2016 | Von
Sarah Wagenknecht war, wie die AfD-Politikerin Beatrix von Storch, Ziel eines Angriffs mit einer Torte.
Foto: dts nachrichtenagentur

Magdeburg – Der Mann, der Linke-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht während des Bundesparteitags in Magdeburg mit einer Torte attackiert hatte, hat sich nach Informationen von „Bild am Sonntag“ auf dem Parteitag unter dem Namen Norbert G. als Journalist für das linksautonome Blog „Straßen aus Zucker“ akkreditiert. Er stammt aus Halle an der Saale und gehört der linksextremen
[weiterlesen …]



3. Juni: Sommer-Sprechstunde in Annweiler: Landtagsabgeordneter Weiner lädt zum Gespräch ins Café Celini ein

29. Mai 2016 | Von
Landtagsabgeordneter Thomas Weiner.
Foto: cdu-pirmasens.de

Annweiler. Der CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Weiner (Wahlkreis Annweiler-Pirmasens-Rodalben) lädt in den Sommermonaten zur Sprechstunde ins Café Chelini: Jeweils am 1. Freitag des Monats haben alle Bürger am Rande des Wochenmarktes die Gelegenheit zum Gespräch. Start ist am Freitag, 3. Juni. Von 10 bis 12 Uhr wird Weiner im Eiscafé Celini für alle Bürger präsent sein –
[weiterlesen …]



Robinson-Club-Geschäftsführer: 2016 schwieriges Jahr für Reisebranche

29. Mai 2016 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Nach Ansicht des Geschäftsführers der TUI-Tochter Robinson Club, Ingo Burmester, gehört das Jahr 2016 „definitiv zu den schwierigeren Jahren für die Reisebranche“. Die Zurückhaltung der Urlauber sei bislang ungewöhnlich groß, zumal sich die Reisenden mit etlichen Zielen schwer täten: „Es gibt derzeit Ziele, die schon mal besser gelaufen sind“, bestätigte Burmester im Gespräch
[weiterlesen …]



Dirmstein und Obersülzen: Starkregen verursacht Überschwemmungen

29. Mai 2016 | Von
Sujetbild: pfalz-express.de

Dirmstein. Aufgrund starker Regenfälle kam es in Dirmstein zu Überschwemmungen. Die Straße vor der Festhalle stand zeitweise unter Wasser. Durchfahrende Autos verursachten Wellen, die das Wasser in die Kellerfenster drückten. Die Straße musste deshalb zeitweise gesperrt werden. Mehrere Keller liefen voll Wasser. Die Feuerwehr musste mehrere Keller leer pumpen. In Obersülzen wurde durch den starken
[weiterlesen …]



Umgestaltung des Außengeländes der „Rappelkiste“ hat begonnen – fleißige Helfer samstags im Einsatz

29. Mai 2016 | Von
Erster Arbeitseinsatz geschafft! Die großen und kleinen Helfer präsentieren stolz das Ergebnis. Geholfen haben die Familien Schunck, Emanuel, Born, Vieregg, Hlubek, Wendel, Hechtmann und Kast (Text und Fotos), sowie vom Erzieherteam Ute Schröder, Bärbel Becker und Evelin Wolf.
Foto: red

Ilbesheim. Die Natur mit allen Sinnen erfahren – dieses Erlebnis wollen das Erzieherteam des Kindergartens Rappelkiste Ilbesheim und die Eltern den Kindern im Außengelände bieten. Im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) haben Erzieherinnen und Eltern gemeinsam begonnen, den Garten interessanter und schöner zu gestalten. Teile des Spiel- und Lerngartens der „Rappelkiste“ sollen in
[weiterlesen …]



Linkspartei bestätigt Führungs-Duo im Amt

28. Mai 2016 | Von
Bernd Riexinger, neben Katja Kippling wieder führender Kopf. 
Foto: pfalz-express.de/Licht

Magdeburg  – Die Linkspartei hat ihre Führungsspitze im Amt bestätigt. Nach Katja Kipping wurde auch Bernd Riexinger am Samstag auf dem Parteitag in Magdeburg als Parteivorsitzender wiedergewählt. Für Riexinger sprachen sich 434 von 553 Delegierten aus, dies entspricht 78,5 Prozent der Stimmen. Beide mussten damit Verluste hinnehmen: Für Kipping hatten sich vor zwei Jahren noch
[weiterlesen …]



Saskia Zwicker gewinnt beim 9. Weisenbacher Stabhochsprung-Meeting „Springen mit Musik“

28. Mai 2016 | Von
Saskia Zwicker hat gewonnen.
Foto: red

Weisenbach. Familie Zwicker kann sich wieder freuen: Wieder hat ein Familienmitglied tolle Erfolge in der Leichtathletik erzielt. Am Gründonnerstag gewann Saskia Zwicker vom TV Offenbach mit 3,32 den U20 Wettbewerb bei optimalen Bedingungen vor Marlene und Luisa Wichmann (TV Bad Bergzabern). (red)



Rheinzabern: Ausstellung „boatpeople“ – künstlerische Betrachtung menschlicher Mobilität auf dem Meer“ im Terra-Sigillata Museum

28. Mai 2016 | Von
Ausstellungsplakat.

Rheinzabern – Der Künstler Jürgen Batscheider zeigt zum Thema „Menschliche Mobilität auf dem Meer“ Installationen, Videos und Kunstobjekte. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr. Für die Hauptinstallation – ein gewaltiger Schwarm aus filigranen Booten, die scheinbar im Raum schweben – bekam er 2015 den Kunstpreis des BRK Bayern verliehen. Die
[weiterlesen …]



Regierung will Schmerzensgeld für verletzte Polizisten garantieren

28. Mai 2016 | Von
Gefahr für Leib und Leben: Dem setzen sich Soldaten und Polizisten aus.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Bundesregierung will Beamte und Soldaten, die im Dienst Opfer von Gewalttaten werden, besser absichern. Ein Gesetzentwurf des Bundesinnenministeriums sieht vor, dass der Dienstherr künftig zur Zahlung des Schmerzensgelds verpflichtet werden kann, berichtet der „Spiegel“. Bislang haben Beamte und Soldaten zwar Anspruch auf Rechtsschutz durch ihren Arbeitgeber, wenn sie einen Angreifer verklagen. Allerdings
[weiterlesen …]



Wagenknecht bei Linken-Parteitag mit Torte beworfen: „Saudämliche Aktion“

28. Mai 2016 | Von
Sahra Wagenknecht (Die Linke).
Foto: dts Nachrichtenagentur

Magdeburg  – Die Fraktionsvorsitzende der Linken, Sahra Wagenknecht, ist am Samstag beim Parteitag in Magdeburg mit einer Torte beworfen worden. Zu dem Tortenwurf bekannte sich die Gruppe „Antifaschistische Initiative Torten für Menschenfeinde“. Die Aktivisten waren an der Politikerin, die in der ersten Reihe der Parteitagshalle saß, vorbeigegangen und hatten ihr die Torte ins Gesicht geworfen.
[weiterlesen …]



Hoppstätten bei Kaiserslautern: Verletzte Kinder nach Blitzschlag auf Fußballplatz – Schiedsrichter direkt von Blitz getroffen

28. Mai 2016 | Von
Gelände beim Fußballplatz in Hoppstätten.
Foto: Polizei

Kaiserslautern  – In Hoppstätten im Kreis Kusel sind am Samstag 29 Kinder (Polizeiangabe) und fünf Erwachsene bei einem Blitzeinschlag verletzt worden. Drei Erwachsene wurden schwer verletzt, darunter der 45-jährige Schiedsrichter der Partie, der dirket vom Blitz getroffen wurde. Er erlitt einen Herz-Kreislaufstillstand,  musste reanimiert und mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Das Unglück ereignete sich während
[weiterlesen …]



Erneut Dutzende Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken

28. Mai 2016 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Rom  – Im Mittelmeer sind bei einem Bootsunglück am Donnerstag erneut Dutzende Flüchtlinge ertrunken. Der italienischen Küstenwache zufolge kenterte ein mit über 100 Menschen besetztes Boot vor der libyschen Küste, mindestens 45 Menschen starben. Insgesamt seien am Donnerstag rund 1.900 Personen von 16 Booten gerettet worden. Zahlreiche Menschen würden noch vermisst. Immer wieder versuchen Flüchtlinge,
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin