Freitag, 17. September 2021

Verkehrsunfall auf der Kurt-Schumacher-Brücke mit mehreren Verletzten – Zeugen gesucht

17. Januar 2021 | Kategorie: Ludwigshafen

Blick auf Ludwigshafen und die Kurt-Schumacher-Brücke.
Foto: Pfalz-Express

Ludwigshafen. Am 16. Januar gegen 12.20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kurt-Schumacher-Brücke (B44), in Richtung Mannheim.

Eine 22jährige Frau aus Mannheim musste mit ihrem Auto verkehrsbedingt auf der B44 bremsen. Ein 49jähriger Mann aus Mannheim fuhr hinter der 22jährigen Frau auf der B44. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Beide Verkehrsteilnehmer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Durch den Verkehrsunfall entstand an beiden Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden (Gesamtschaden ca. 30.000 Euro). Die beiden Fahrzeuge, die nicht mehr fahrbereit waren, wurden abgeschleppt. Da aus einem der Fahrzeug Kraftstoff austrat, musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden.

Zeugen des Verkehrsunfall werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin