Dienstag, 16. August 2022

Beiträge zum Stichwort ‘ EWL ’

Gemeinsam für das Landauer Stadtbild: Trend zur to-go-Verpflegung lässt sich an öffentlichen Abfalleimern ablesen

28. Februar 2017 | Von

Landau. Es ist ein Zeichen der Zeit: Immer mehr Menschen essen und trinken unterwegs. „Leider ist das mit einem enormen Abfallvolumen verbunden“, so Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron. In Fortsetzung seiner Arbeitseinsätze vor Ort hat der Verwaltungsratsvorsitzende des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) gemeinsam mit Mitarbeitern des örtlichen Bauhofs die Abfalleimer in der Landauer Fußgängerzone geleert. Am
[weiterlesen …]



Mit dem EWL zum Müllheizkraftwerk: Noch freie Plätze für Exkursion am 24. November

18. November 2016 | Von

Landau. Am Donnerstag, 24. November, lädt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) zu einer kostenlosen Besichtigung des Müllheizkraftwerks in Pirmasens ein. „Noch gibt es freie Plätze. Interessierte sollten sich aber zügig melden“, sagt Andreas Fischer, Umwelttechniker beim EWL. Denn aufgrund der Sitzplätze im Bus ist die Fahrt auf maximal 35 Teilnehmer limitiert. Abfahrt ist am
[weiterlesen …]



Abfallwirtschaftskonzept des EWL beschlossen: Bürger und Verbände waren beteiligt – konsequent Ressourcen schonen

5. Oktober 2016 | Von

Landau. Abfall hat seinen Wert. Das gilt insbesondere für ausrangierte Dinge, die am Ende ihres Produktlebens wieder in die Stoffkreisläufe überführt werden. Dieser Leitgedanke prägt das neue Abfallwirtschaftskonzept des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau(EWL), das der Verwaltungsrat des städtischen Unternehmens am 22. September beschlossen hat. Es definiert wichtige Eckpunkte des Handelns bis ins Jahr 2020. Dem
[weiterlesen …]



Spatenstich für neuen Wertstoffhof: Mehr Sicherheit und Komfort für Mitarbeiter und Bürger

13. September 2016 | Von

Landau. Das ist ein echter Meilenstein: Jetzt starteten offiziell die Arbeiten für den neuen Wertstoff des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) in Mörlheim. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron als Verwaltungsratsvorsitzender des städtischen Betriebs und EWL-Vorstand Bernhard Eck taten gemeinsam den ersten Spatenstich im Beisein geladener Gäste aus Politik und Wirtschaft. „Das ist ein
[weiterlesen …]



Gegen Lebensmittelverschwendung: EWL macht auf Ideenwettbewerb aufmerksam – Biotonne macht Essensreste zum Wertstoff

22. Juli 2016 | Von

Landau. Millionen Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr von Industrie, Großverbrauchern, Handel und Privathaushalten weggeworfen. Bernhard Eck, Vorstand des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) findet das erschreckend. Er macht die Landauer deshalb auf einen Wettbewerb aufmerksam, den das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unter dem Motto „Zu gut für die Tonne“ ausschreibt. „Die neuen Medien
[weiterlesen …]



EWL zieht um: Verwaltung schließt ab Dienstag – Tag der offenen Tür am 3. Juli

26. Juni 2016 | Von

Landau. Für den Endspurt beim Umzug in die Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 1 schließt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) seine Verwaltung und die Fachabteilungen für Abfall und Abwasser für vier Tage ab Dienstag,  28. Juni. „Wir bewältigen dem kompletten Umzug aller 30 Mitarbeiter und ihrer Büros in diesem Zeitraum und sind danach wieder voll einsatzfähig“, erklärt Bernhard
[weiterlesen …]



„Für den Winterdienst braucht es nicht unbedingt Schnee“: EWL-Bauhof zieht Bilanz zu Einsätzen im milden Winter

5. April 2016 | Von

Landau. Auf wenn es weder weiße Weihnacht noch Schneegestöber im Januar gab: Der Winterdienst des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) war zwischen November und Ende März 29 Tage im Einsatz. Dafür dankte Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron den Mitarbeitern des EWL-Bauhofes im Rahmen eines zünftigen Frühstücks. „Für den Winterdienst-Einsatz braucht es nicht unbedingt Schnee“, hielt der
[weiterlesen …]



Stabübergabe beim EWL: Wirtschaftsplan 2016 vorgestellt

29. Januar 2016 | Von

Landau. Die Stadt Landau wächst, gleichzeitig werden die gesetzlichen Rahmenbedingungen immer komplexer. Welche Auswirkungen dies beim Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) hat, darüber informierte Vorstand Bernhard Eck bei der Vorstellung des Wirtschaftsplans. Für 2016 plant der EWL Erträge in Höhe von 19,11 Millionen Euro (2015: 18,51 Mio. Euro) und Aufwendungen in Höhe von 18,97 Millionen
[weiterlesen …]



EWL dichtet Kanäle in Nußdorf ab: Spezielles Verfahren spart Kosten und Zeit

12. November 2015 | Von

Landau. Ab kommenden Montag (16. November) arbeitet der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) an den Abwasserrohren in Nußdorf. Doch von der Kanalsanierung werden Verkehr und Anlieger kaum beeinträchtigt werden.Denn der EWL setzt dafür ein modernes Verfahren ein:“Wir dichten die bestehenden Abwasserrohre von innen neu ab. Das Inliner-Verfahren ist dafür besonders günstig“, erklärt EWL-Vorstand Bernhard Eck.
[weiterlesen …]



Innovative Lösung für Bewässerung: Stadt Landau setzt spezielle Wasser-Säcke für junge Bäume ein

12. August 2015 | Von

Landau. Der diesjährige Sommer macht seinem Namen alle Ehre. Allerdings setzen wochenlange Trockenheit und Temperaturen deutlich über der 30-Grad-Grenze vielen Pflanzen zu. Die Stadtverwaltung Landau geht deshalb neue Wege bei der Bewässerung. „Manch Bürger hat sich vielleicht schon über die grünen Säcke am Fuß junger Bäume gewundert“, sagt Sabine Klein, Leiterin der Grünflächenabteilung. Fast 50
[weiterlesen …]



Arbeiten am Regenüberlauf in Godramstein: EWL informiert Bürger am 23. Juli am Ort

22. Juli 2015 | Von

Landau. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) wird den Regenüberlauf in Godramstein umbauen. Zur Erläuterung der Pläne lädt der EWL am Donnerstag,  23. Juli, um 19 Uhr in das Ortsvorsteherbüro in die Godramsteiner Hauptstraße 96 ein. Geplant sind der für den Einbau eines Siebes ausreichend dimensionierte Neubau des Regenüberlaufes  und die Verlegung eines Rohres anstelle
[weiterlesen …]



Neuer Landauer Wertstoffhof kommt 2017: Mehr Komfort und weniger Wartezeiten für die Bürger

7. Mai 2015 | Von

Landau.  Auf der Waage des Landauer Wertstoffhofs tut sich was: Ein großes Abfallsammelfahrzeug fährt von der einen Seite auf die Waage, ein Pkw muss dafür rückwärts die Waage verlassen – daneben gibt es jede Menge Begegnungsverkehr am „Hölzel“. „Die Zeit ist reif“ sagen denn auch Thomas Hirsch, Verwaltungsratsvorsitzender des EWL und Landauer Bürgermeister, sowie EWL-Vorstand
[weiterlesen …]



Neue Elektrotechnik für die Kläranlage : EWL schließt zweiten Bauabschnitt zur Vernetzung der Anlagen ab

6. März 2015 | Von

Landau. Der nächste Schritt in die Zukunft von Landaus Abwasseraufbereitung ist getan: Die Kläranlage des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) arbeitet ab sofort mit einem elektronischen Netzwerk. „Alle technischen Anlagen sind nun zu einer intelligenten Schaltzentrale  zusammengeschlossen. Das ist ein wichtiger Mosaikstein in der modernen Infrastruktur unserer Stadt“, erklärte Bürgermeister Thomas Hirsch bei einem Ortstermin.
[weiterlesen …]



EWL löst Projektabteilung auf – Lob von Bürgermeister Hirsch – neue Aufgaben für die Mitarbeiter

18. Dezember 2014 | Von

Landau. Die Arbeit ist getan: Gut vier Jahre lang hat die Projektabteilung des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) die Konversion des ehemaligen Kasernenareals Estienne et Foch vorbereitet und koordiniert. Zum Jahreswechsel wird sie nun aufgelöst. „Was ein kleines schlagkräftiges Team in diesem Zeitraum alles geleistet hat, ist heute im Süden Landaus zu sehen“, lobte Bürgermeister
[weiterlesen …]