Samstag, 25. Januar 2020

Beiträge zum Stichwort ‘ Bürgermeister Hirsch ’

Oberbürgermeister Thomas Hirsch würdigt Schwester Tasso: Kurz-Besuch im Kloster-Mutterhaus

27. Juni 2016 | Von

Landau. Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat jetzt das Kloster Mallersdorf in Bayern besucht, um die langjährige Verwaltungschefin des Landauer Vinzentius-Krankenhauses, Schwester Tasso Rubenbauer, zu würdigen. Schwester Tasso, die über 60 Jahre an der Spitze des katholischen Krankenhaus in Landau stand, war vor kurzem verstorben und hätte in diesen Tagen (27. Juni) ihren 103. Geburtstag feiern können.
[weiterlesen …]



Desolate Situation im Schul-und Vereinsschwimmen: Pilotprojekt „Trainings-und Schulungsbad“ für Landau soll helfen

11. Dezember 2015 | Von

Landau. Landtagsabgeordnete Christine Schneider, Bürgermeister Thomas Hirsch, Ralf Eggers und Mario Andruchowicz luden zu einer Pressekonferenz zum Thema „aktuelle Situation der Schwimmbäder und des Schwimmunterrichts in der Region“ ins LA OLA ein. Sie stellten  die aktuelle Situation der Schwimmbäder und des Schwimmunterrichts der Schulen vor und erörterten die Probleme und zukünftigen Herausforderungen. „Es zeigt sich
[weiterlesen …]



Krankenhausaufenthalt von Bürgermeister Hirsch: Keine Termine die nächsten Wochen

14. September 2015 | Von

Landau. Bürgermeister Thomas Hirsch wird voraussichtlich für zwei bis drei Wochen keine öffentlichen Termine wahrnehmen. Wie sein Büro im Rathaus jetzt mitteilte, wird sich Hirsch in den nächsten Tagen im Krankenhaus einem operativen Routine-Eingriff unterziehen: „Bürgermeister Thomas Hirsch bedauert, dass er durch den unvorhergesehenen Krankenhausaufenthalt verschiedenen Terminverpflichtungen nicht nachkommen kann und bittet um Verständnis“, heißt
[weiterlesen …]



Grundsteinlegung „Le Quartier No.1: Spende des Investors Costa Reuter für Hospiz

7. Juli 2015 | Von

Landau. Vor kurzem fand die Grundsteinlegung für die Neubauten des Projekts „Le Quartier No. 1“ im Wohnpark Ebenberg statt. Im Beisein von Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer, den Vertretern der Stadtratfraktionen und vielen Gästen hat Investor Costa Reuter aus Klingenmünster dem Vorsitzenden des Fördervereins „Ein Hospiz für Landau- südliche Weinstraße“, Bürgermeister Thomas Hirsch eine Spende in Höhe
[weiterlesen …]



Landau: Stadtmarketing, Kissel-Gruppe und Universität im Gespräch vor Ort

25. Juni 2015 | Von

Landau. Als zuständiger Dezernent für das Stadtmarketing war Bürgermeister Thomas Hirsch jetzt zu Gast im SBK-Markt in Landau. Dort wird nicht nur umgebaut, erweitert und saniert – dort wird zukünftig auch die komplette Verwaltung der Frey & Kissel-Gruppe konzentriert. Der Vorsitzende der Kissel-Stiftung, Helmut Braun, informierte Hirsch über die aktuellen Veränderungen. 10 Millionen Euro investiert
[weiterlesen …]



Freibad am Prießnitzweg kann bald 500.000sten Badegast nach Sanierung begrüßen: Jahresdefizit 2014 mit 299.000 Euro festgestellt

23. Juni 2015 | Von

Landau. Am 17. Mai 2008 wurde das Landauer Freibad nach einer grundlegenden Sanierung wieder neu eröffnet. Seither erfreut sich das Bad im Herzen der Stadt eines großen Zuspruchs. In der nunmehr 8. Badesaison nach der Sanierung wird das Freibad am Prießnitzweg den 500.000sten Besucher begrüßen können. Wie Bürgermeister Thomas Hirsch als Geschäftsführer der Stadtholding Landau
[weiterlesen …]



8. Tag der Integration auf dem Landauer Stiftsplatz: Mit anderen Kulturen ins Gespräch kommen

16. Juni 2015 | Von

Landau. Zum achten Mal fand unter dem Motto „Die Südpfalz – unser Zuhause“ der ‚Tag der Integration‘ auf dem Landauer Stiftsplatz statt. Nachdem die „Multi-Kulti-Band“ der Jugendkulturwerkstatt IB-Pirmasens die  Besucher mit musikalischen Klängen begrüßt hatte, eröffnete Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer gemeinsam mit Aruran Kulenderarajah, Vorsitzender des Beirates für Migration und Integration Landau, den Tag der Integration
[weiterlesen …]



Bürgermeister Thomas Hirsch besucht Repair-Café

24. Mai 2015 | Von

Landau. Das Seniorenbüro ist seit 2013 in den Räumlichkeiten im Haus der Jugend zu finden. Zu den Angeboten des Seniorenbüros gehört neuerdings auch ein sogenanntes „Repair-Café“. Ein Mal im Monat, jeweils am zweiten Samstag, von 14 bis 16.30 Uhr können dort sämtliche Gegenstände, die nicht mehr voll funktionstüchtig sind oder kleinere Mängel aufweisen, vorbeigebracht und
[weiterlesen …]



Neuerung auf dem Landauer Hauptfriedhof: Konzept für alternative Bestattungsformen (Baumbestattungen)

13. Mai 2015 | Von

Landau. Für den Hauptfriedhof wurde ein Konzept erarbeitet um dort auch Baumbestattungen möglich zu machen. „Alternative Bestattungsformen werden durch die Bevölkerung immer mehr nachgefragt. Um auf die Veränderung in der Bestattungskultur zu reagieren, haben wir bereits 2012 den ersten Memoriamgarten in Rheinland-Pfalz geschaffen“, erklärte Ordnungsdezernent Bürgermeister Thomas Hirsch. Diese Bestattungsform erfreut sich seither steigender Nachfrage.
[weiterlesen …]



OB-Wahl in Landau am 14. Juni: Thomas Hirsch will solidarische Stadtentwicklung

12. Mai 2015 | Von

Landau. Am 8. Mai feierte man das Ende des Zweiten Weltkriegs vor siebzig Jahren und den Eintritt in einen Friedensprozess.„Damals wurde eine enorme Aufbauleistung getätigt“, so der Landauer OB-Kandidat Thomas Hirsch (CDU), der just am 8. Mai zu einer Pressekonferenz ins Seniorenstift „Haus Parkstift“ eingeladen hatte. Thomas Hirsch ist ja bekanntlich ein Landauer Bub, auf
[weiterlesen …]



Neuer Landauer Wertstoffhof kommt 2017: Mehr Komfort und weniger Wartezeiten für die Bürger

7. Mai 2015 | Von

Landau.  Auf der Waage des Landauer Wertstoffhofs tut sich was: Ein großes Abfallsammelfahrzeug fährt von der einen Seite auf die Waage, ein Pkw muss dafür rückwärts die Waage verlassen – daneben gibt es jede Menge Begegnungsverkehr am „Hölzel“. „Die Zeit ist reif“ sagen denn auch Thomas Hirsch, Verwaltungsratsvorsitzender des EWL und Landauer Bürgermeister, sowie EWL-Vorstand
[weiterlesen …]



Stadtholding und Stadtmarketing präsentieren Umfrageergebnisse: Kennen Sie Landau in der Pfalz?

24. April 2015 | Von

Landau. „Kennen Sie Landau in der Pfalz?, Kommen Sie zur Landesgartenschau?“ Das waren nur zwei Fragen, die die Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH als städtische Betriebs- und Beteiligungsgesellschaft, die jetzt auch für das Stadtmarketing zuständig ist, gemeinsam mit der Fachhochschule Westküste genauer unter die Lupe genommen hat. Auf Einladung von Bürgermeister Thomas Hirsch, zugleich
[weiterlesen …]



Girls- und Boys‘ Day bei der Stadtholding Landau: Zehn junge Menschen erhielten Einblicke in eher Männer- bzw. Frauenberufe

24. April 2015 | Von

Landau. Beim Girls‘ Day und Boys‘ Day konnten bei der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH zehn Kinder und Jugendliche hinter die Kulissen typischer Männer- bzw. Frauenberufe schauen. Hierüber informiert Bürgermeister Thomas Hirsch in seiner Funktion als Geschäftsführer der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, der alle Teilnehmer am Morgen begrüßt hatte. „In unserem städtischen
[weiterlesen …]



10 Jahre Wirtschaftsakademie Pfalz in Landau: „Wichtiges Angebot für den Bildungsstandort Landau“

2. April 2015 | Von

Landau. Bildung und Weiterbildung werden in Landau groß geschrieben. Neben zahlreichen Grundschulen sowie weiterführenden Schulen bietet die Stadt durch die Universität Koblenz-Landau sowie weiteren Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen ein breites Wissensangebot. Dazu gehört auch die Wirtschaftsakademie Pfalz (WA Pfalz). 2005 eröffnete die WA Pfalz, mit Hauptsitz in Ludwigshafen, ihren Studien-Standort in Landau. In diesem Jahr feiert
[weiterlesen …]



1. rheinland-pfälzische Flüchtlingsgipfel: Südpfälzer Politiker nahmen teil

15. Januar 2015 | Von

Mainz. Eine gute Integration von Asylbewerbern ist nur dann möglich, wenn neben der Unterbringung auch die soziale Begleitung, die Sprachförderung und die berufliche Integration umfassend gefördert werden, erklärt die CDU-Landtagsabgeordnete Christine Schneider beim 1. rheinland-pfälzischen Flüchtlingsgipfel in Mainz. Es müsse ganzheitlich gedacht werden und das Miteinander aller Beteiligten mehr gefördert werden. In Landau leben derzeit
[weiterlesen …]



Landauer Seniorenwegweiser neu aufgelegt: Angebote, Dienste und Einrichtungen

11. Januar 2015 | Von

Landau. Der neue Seniorenwegweiser der Stadtverwaltung Landau in der Pfalz ist ab sofort in aktualisierter Auflage und in neuem Format kostenlos erhältlich. „Die Seniorenarbeit gewinnt angesichts der demographischen Entwicklung und der gesellschaftlichen Veränderungen zunehmend an Bedeutung. In dem aktualisierten Wegweiser für Senioren sind daher umfangreiche Informationen zu den unterschiedlichsten Themenfeldern zusammengestellt worden, ergänzt durch Hinweise
[weiterlesen …]



Feinkostgeschäft Casella spendet an den DPSG Stamm Landau: „Genießen und dabei etwas Gutes tun“

23. Dezember 2014 | Von

Landau. Unter dem Motto „Genießen und dabei etwas Gutes tun“ sammelt das Feinkostgeschäft Casella traditionell durch eine Spendenaktion Geld für soziale Zwecke. Der Erlös ergibt sich aus dem Verkauf einer sechs Liter Champagnerflasche. Ein Glas des edlen Schaumweins kostet dabei 20 Euro. In diesem Jahr kommen die so entstandenen 1.200 Euro der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt
[weiterlesen …]



Neues Veranstaltungsangebot „Landauer Motivationstage“: Networking und Wissen für Morgen

20. Dezember 2014 | Von

Landau. Am 21. Februar 2015 präsentiert sich zum ersten Mal die neue Veranstaltung »Landauer Motivationstage« in der »Jugendstil Festhalle Landau«. Die Veranstaltung mit dem Untertitel „Networking und Wissen für Morgen“ wurde vom Parkhotel Landau initiiert und wird gemeinsam mit der Referentenagentur „Speakers Excellence“ sowie weiteren Partnern organisiert. Die Vorträge sollen regionales Publikum ansprechen und zugleich
[weiterlesen …]



Winterdienst ist startklar: EWL nutzt mildes Wetter für Herbstarbeiten

17. Dezember 2014 | Von

Landau. Wann Frau Holle und Väterchen Frost in Landau Einzug halten, haben sie noch nicht verraten. Fest steht aber: Der Winterdienst des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) ist für den Einsatz gegen Schnee und Eis gerüstet. Davon hat sich Bürgermeister Thomas Hirsch bei einem Termin vor Ort überzeugt. Ein Fahrzeug steht komplett ausgerüstet parat und
[weiterlesen …]



Lions-Club Offenbach übergibt Spendenscheck an den Förderverein „Ein Hospiz für Landau-Südliche Weinstraße“

17. Dezember 2014 | Von

Offenbach/Landau. Zugunsten des geplanten Hospizes für Landau und die Südliche Weinstraße, das auf dem Gelände des Bethesda Landau entstehen wird, hat der Lions-Club Offenbach einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an den Vorsitzenden des Fördervereins, Bürgermeister Thomas Hirsch, übergeben. „Das geplante Hospiz ist eine wichtige Einrichtung, das die Menschen würdevoll auf ihrem letzten Lebensweg
[weiterlesen …]



Landauer Stadtrat: Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

14. Dezember 2014 | Von

Landau. Der Landauer Stadtrat hat am 22. Juli 2014 beschlossen, einen Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu bilden. Die formalen Vorbereitungen dafür sind mittlerweile abgeschlossen. Am Dienstag, 16. Dezember, soll der Stadtrat den Satzungsentwurf für das neue Gremium beschließen. In einem ersten Treffen mit Verbands- und Interessensvertretern hatte Bürgermeister Thomas Hirsch als
[weiterlesen …]



Jugend- und Sozialetat für das Haushaltsjahr 2015 der Stadt Landau: Kinderbetreuung und Pflege als Zukunftsaufgabe für eine familiengerechte Stadt

10. Dezember 2014 | Von

Landau. Mit 58,78 Millionen Euro macht der Jugend- und Sozialetat auch im Jahr 2015 den größten Teil des städtischen Haushalts aus. Nach Abzug von Kostenerstattungen Dritter und Zuschüssen von Bund und Land bleibt ein städtischer Anteil in Höhe von 35,73 Millionen Euro. In seiner Eigenschaft als Jugend- und Sozialdezernent stellte Bürgermeister Thomas Hirsch jetzt gemeinsam
[weiterlesen …]



Mehrgenerationenhaus am Danziger Platz in Landau nach Umbau offiziell übergeben

6. Dezember 2014 | Von

Landau. „Das Mehrgenerationenhaus ist ein ‚offenes Wohnzimmer‘ für Jung und Alt und für alle Kulturen geworden. Mit diesem Umbau und der nun so gemütlichen Atmosphäre verdient das Haus das Prädikat Wohnzimmer umso mehr“, freute sich Bürgermeister Thomas Hirsch bei der offiziellen Übergabe nach dem Umbau und der Renovierung. Das Mehrgenerationenhaus am Danziger Platz wurde durch
[weiterlesen …]



8. Dezember: CDU Landau mit Politik vor Ort: Bürgermeister Hirsch in Mörlheim

3. Dezember 2014 | Von

Mörlheim. CDU Stadtratsfraktion und Kreisverband sind am 8. Dezember 2014 mit Bürgermeister Thomas Hirsch in Mörlheim vor Ort. Zu dieser Reihe sind alle Mörlheimer Bürger um 19.30 Uhr im Clubhaus des SV Mörlheim 1964 e.V. in der Mörlheimer Hauptstraße 47b herzlich eingeladen. „Wir würden uns freuen, wenn viele interessierte Bürger an diesem Abend die Möglichkeit
[weiterlesen …]



Landauer Stadtmarketing soll in eine neue Phase eintreten: „Stadt als Marke“

27. November 2014 | Von

Landau. „Das Landauer Stadtmarketing soll in eine neue Phase eintreten“, so begrüßte Bürgermeister Thomas Hirsch gestern Abend die knapp 130 Anwesenden, die auf seine Einladung in der Jugendstil-Festhalle erschienen waren. Hirsch, der nach der Kommunalwahl die Zuständigkeit für den Bereich Stadtmarketing übernommen hat, dankte allen bisher Beteiligten für ihr Engagement im Bereich Stadtmarketing, machte gleichzeitig
[weiterlesen …]



Bürgermeister Hirsch besichtigt Dirtbike-Bahn: Treffpunkt der Jugend

31. Oktober 2014 | Von

Landau. Mit der Landesgartenschau erhält Landau eine Dirtbike-Bahn, die über die Großveranstaltung hinaus zu einem Treffpunkt der Jugend werden soll. Besonderen Wert legen die Verantwortlichen von der Landesgartenschau und der Stadt Landau auf eine nutzerorientierte Gestaltung der Outdoor-Freizeitanlage. Landaus Bürgermeister Thomas Hirsch hat die Bahn nun besichtigt. Wenn die Landesgartenschau am 17. April 2015 ihre
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin