Montag, 02. August 2021

Beiträge zum Stichwort ‘ Bayern ’

Antrittsbesuche in allen Bundesländern: Steinmeier reist zuerst nach Bayern

24. März 2017 | Von

Berlin  – Die erste innerdeutsche Reise führt den neuen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier Ende April oder Anfang Mai nach Bayern. Eine entsprechende Verabredung hätten Steinmeier und CSU-Chef Horst Seehofer bereits kurz nach der Wahl Steinmeiers getroffen, berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf CSU-Kreise. Eine konkrete Tagesordnung werde derzeit zwischen der Münchner Staatskanzlei und dem Bundespräsidialamt
[weiterlesen …]



Autobahngesellschaft des Bundes: Bayern will Privatisierung verhindern

17. November 2016 | Von

München – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) stößt mit seinen Plänen, an der geplanten Autobahngesellschaft Privatanleger zu beteiligen, auf immer größeren Widerstand. Nachdem sich SPD-Chef Sigmar Gabriel bereits dagegen ausgesprochen hat, kommt nun Einspruch aus Bayern, berichtet die „Welt“. „Ich halte überhaupt nichts davon, an einer Verkehrsinfrastrukturgesellschaft für die Autobahnen private Investoren zu beteiligen. Das ist
[weiterlesen …]



Industrie- und Handelskammern: Bayern erschwert Flüchtlingen Ausbildungsaufnahme

19. Oktober 2016 | Von

Berlin – Die Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern in Bayern werfen der Staatsregierung in München vor, das Integrationsgesetz zu torpedieren und Flüchtlingen die Aufnahme einer Ausbildung zu erschweren. Laut eines Berichts der „Süddeutschen Zeitung“  haben sie Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) geschrieben und ihn aufgefordert, eine Anweisung des bayerischen Innenministeriums zu korrigieren, die das seit
[weiterlesen …]



Bayern: Schwangere nach Angriff gestorben – auch Ungeborenes konnte nicht mehr gerettet werden

15. September 2016 | Von

Regensburg – Eine schwangere Frau ist nach einem Angriff von einem Unbekannten in Kirchroth bei Regensburg gestorben. Die 45-Jährige sei am Mittwochnachmittag mit einem „gefährlichem Gegenstand attackiert“ worden, teilte die Polizei mit. Das Opfer sei mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht worden, das ungeborene Kind habe trotz sofort eingeleiteter intensivmedizinischer Maßnahmen nicht mehr gerettet
[weiterlesen …]



Seehofer will notfalls über Bayern-Wahl 2018 hinaus amtieren

3. Juni 2016 | Von

München – Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer schließt ausdrücklich nicht aus, über die Bayern-Wahl 2018 hinaus im Amt zu bleiben. Zwar sei sein Idealplan, sich nach dieser Wahlperiode zurückzuziehen, sagte Seehofer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Aber im Leben gibt es immer wieder mal Umstände, die ein Abweichen von Idealplänen erzwingen.“ So könnten Umstände
[weiterlesen …]



Bayern: Frau stürzt bei Bergunfall mit ihrem Hund hunderte Meter in den Tod

13. Mai 2016 | Von

Bad Reichenhall – Am Fuderheuberg nahe des bayrischen Bad Reichenhall ist eine Frau aus Bischofswiesen über mehrere hundert Höhenmeter abgestürzt und dabei tödlich verunglückt. Das teilte die Polizei nach ersten Ermittlungen mit. Die 30-Jährige war am Mittwoch durch ihren Freund als vermisst gemeldet worden. Die junge Frau war bereits am Vortag, zusammen mit ihrem Hund
[weiterlesen …]



Flüchtlinge: Bayern verzichtet vorerst auf Klage gegen Bundesregierung

2. Mai 2016 | Von

München- Bayern sieht derzeit keine Notwendigkeit, die Klage gegen die Bundesregierung beim Bundesverfassungsgericht einzureichen: „Die Flüchtlingszahlen gehen zurück, der Druck hat nachgelassen“, sagte der Justizminister Bayerns, Winfried Bausback, der F.A.Z. „Bayerns Handlungsfähigkeit und Eigenstaatlichkeit sind, jedenfalls gegenwärtig, nicht mehr unmittelbar in Gefahr“, fügte er an. Die Antwort aus dem Kanzleramt auf einen Protestbrief von Ministerpräsident
[weiterlesen …]



Bayern will Grenzen wieder selbst kontrollieren

27. Dezember 2015 | Von
Halt-Kelle der Polizei

München – Bayern will seine Grenzen wieder selbst kontrollieren. Es gebe einige Grenzübergänge, die die Bundespolizei mangels Personals nicht kontrollieren könne, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) der „Welt am Sonntag“. „Hier würden wir gern selbst aktiv werden und die Grenzen kontrollieren“, so Herrmann. Bayern habe daher der Bundespolizei ausdrücklich angeboten, sie bei den Grenzkontrollen
[weiterlesen …]



Hasselfeldt will mehr Bundespolizisten für Bayern

2. September 2015 | Von

Berlin  – CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat angesichts des enormen Zustroms von Flüchtlingen nach Bayern mehr Bundespolizei für den Freistaat gefordert. „Bayern kann den Flüchtlingszustrom dauerhaft nicht mehr alleine bewältigen“, sagte Hasselfeldt der „Rheinischen Post“.  Der Bund müsse „schnellstmöglich“ weitere Bundespolizisten nach Bayern beordern, damit die Kontrollen bei der Einreise und auch eine schnelle Registrierung der
[weiterlesen …]



Bayern: US-Militärjet abgestürzt – Pilot rettet sich

11. August 2015 | Von

  Bayreuth – Im oberfränkischen Landkreis Bayreuth ist am Vormittag ein US-Militärjet abgestürzt. Der Pilot der Maschine konnte sich mit einem Fallschirm retten. Das Militärflugzeug war heute (11. August) gegen 9.30 Uhr über einem Waldgebiet abgestürzt, berichtet der Bayerische Rundfunk unter Berufung auf Angaben der örtlichen Polizei. Über die Ursache des Absturzes wurde zunächst nichts
[weiterlesen …]



1. Bundesliga: Bayern siegt gegen Dortmund 1:0

4. April 2015 | Von

Dortmund – Am 27. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München im Topspiel gegen Borussia Dortmund mit 1:0 gewonnen. Dortmund begann mit viel Druck gegen stark verletzungsgeschwächte Bayern. Die Gastgeber standen hoch und riskierten Konter des deutschen Rekordmeisters, die sich aber zunächst kaum aus der eigenen Hälfte heraustrauten. Erst nach einer halben Stunde
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin