Sonntag, 28. Februar 2021

Raubüberfall auf Gaststätte in Altrip: „Dunkles“ Täterduo gesucht

18. April 2016 | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Altrip– Zwei bisher unbekannte Täter betraten gestern Abend, (17. April, um 20.20 Uhr), eine Gaststätte in Altrip.

Unter Vorhalt einer Pistole forderten die beiden Männer den Wirt auf, die Tür zu schließen und sich selbst hinter der Theke auf den Boden zu legen.

Während der Wirt, der zuvor alleine in der Gaststätte war, auf dem Boden lag, brachen die Täter zwei Geldspielautomaten auf. Wenige Minuten später verließen sie mit ihrer Beute (Inhalt der Automaten und Bargeld aus dem Geldbeutel des Wirts) die Gaststätte.

Von den Tätern liegt folgende Personenbeschreibung vor:

Täter 1: Mann, ca. 1,75 Meter groß, dunkel gekleidet, dunkle Augen, buschige Augenbrauen, große Nase. Er sprach gebrochenes Deutsch und hielt eine schwarze Pistole in der Hand.
Täter 2: Mann, dunkel gekleidet.

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Wer hat zur Tatzeit in Altrip verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. (pol-lu)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin