Mittwoch, 15. Juli 2020

Wörth: Polizei sucht Zeugen nach einem versuchten Raubüberfall

25. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Wörth – In der Nacht zum Mittwoch hat ein Mann versucht, eine Gaststätte in der Eisenbahnstraße zu überfallen.

Mit einer Waffe forderte er von der Bedienung die Herausgabe von Bargeld. Womöglich abgeschreckt von der Anwesenheit zweier männlichen Gäste und der Gegenwehr der Frau rannte der Täter ohne Beute aus der Gaststätte und flüchtete in unbekannte Richtung. Personen wurden nicht verletzt.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,75 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt, dunkler Vollbart, südländisches Erscheinungsbild, sprach akzentfrei Deutsch. Er war bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover und Jogginghosen.

Die Kriminalpolizei Landau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten unter 06341-287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin