Montag, 15. August 2022

Neustadt: Zwei schwerverletzte Teenager bei Verkehrsunfall

2. Juni 2018 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild pfalz-express.de

Neustadt – Am Freitagnachmittag hat es an der B38 in Höhe Mußbach einen schweren Unfall gegeben.

Eine 17-jährige Rollerfahrerin wollte auf die Landstraße Richtung Haßloch abbiegen und kollidierte dabei mit einem PKW-Fahrer, der in Richtung Neustadt unterwegs war.

Die Rollerfahrerin und ihre ebenfalls 17-jährige Beifahrerin wurden durch die Wucht des Aufpralls auf die Straße geschleudert. Beide zogen sich erhebliche Verletzungen zu und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Entgegen anderslautender Gerüchte ergaben sich keinerlei Anhaltspunkte auf eine alkoholbedingte Fahruntüchtigkeit der unfallbeteiligten Personen, betont die Polizei.

Der Autofahrer wurde nicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Unfallzeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Neustadt unter Tel.: 06321/8540 zu wenden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen