Donnerstag, 22. August 2019

Neustadt: Brand vorsätzlich gelegt

16. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Der Flächenbrand scheint vorsätzlich gelegt worden zu sein.
Foto: pd nw

Neustadt/Weinstraße – Gestern Abend (15. Juli) wurde die Polizei von der Integrierten Leitstelle Ludwigshafen über einen Flächenbrand unterhalb der Dr.-Welsch-Terrasse informiert.

Das Feuer breitete sich langsam aus und konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Ein Zeuge meldete sich bei der Feuerwehr, der Angaben zum Verursacher des Feuers machen konnte. Demnach wurde das Feuer absichtlich gelegt. Als dringend tatverdächtig gilt eine 18-jährige Frau aus Neustadt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin