Freitag, 07. Mai 2021

Brand im Wertstoffhof in Neustadt

8. Juni 2018 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: dts

Neustadt/Weinstraße – Polizeibeamte entdecken am Freitagnachmittag auf einer Streifenfahrt eine massive Rauchentwicklung im Neustadter Industriegebiet ‚Nachtweide‘.

Die Ursache: Die gänzlich in Flammen stehende Sperrmüll-Lagerhalle des Wertstoffhofs. Ein angrenzender Sperrmüllcontainer stand ebenfalls in Flammen. Zudem wurden zwei Autos der Stadt, die sich in der Lagerhalle befanden, durch das Feuer beschädigt.

Der Sachschaden beläuft sich laut Schätzungen der Feuerwehr auf rund 100.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Experten der Feuerwehr Neustadt führten Messungen der Umgebungsluft durch, die aber keinerlei Hinweise auf mögliche Gesundheitsgefahren ergaben.

Der Wertstoffhof ist am morgigen Samstag geöffnet, da in dem beschädigten Teil samstags kein Betrieb stattfindet. Die Brandursache ist bis dato ungeklärt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin