Freitag, 05. Juni 2020

Neustadt: Brand eines Dachstuhls – Niemand verletzt

15. Juli 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Der Dachstuhl brannte komplett aus.
Foto: pol nw

Neustadt/Weinstraße – Am frühen Sonntagmorgen, gegen 4 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in die Schillerstraße alarmiert, wo ein Einfamilienhaus brannte.

Der Dachstuhl stand bereits in Flammen – das Haus, in dem sich noch zwei Personen aufhielten, wurde geräumt. Die benachbarten Häuser wurden vorsichtshalber evakuiert.

Die Feuerwehr Neustadt war mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Löscharbeiten dauerten ca. 3 Stunden.

Zur Brandursache können bisher noch keine Angaben gemacht werden. Es sind keine Verletzten, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden dürfte sich zwischen 30.000 und 40.000 Euro bewegen.(pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin