Samstag, 21. April 2018

Großer Einsatz in Neustadt: Brand durch Kurzschluss verursacht

5. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt/Weinstraße- Rauchentwicklung aus dem Keller eines Einfamilienhauses in der Ziegelgasse führte am frühen Samstagabend zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Die Bewohner des Hauses bemerkten den Brandgeruch und verständigten die Rettungsdienste. Die eingesetzte Feuerwehr konnte im Kellerraum ein kleines Feuer schnell löschen, bevor sich dieses ausbreiten konnte.

Das Feuer wurde offenbar durch einen Kurzschluss in einer Steckdose verursacht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden; Personen wurden nicht verletzt.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin