Montag, 30. Januar 2023

Landau: Verkehrsunfall zwischen Auto und Regionalbahn

4. Dezember 2022 | Kategorie: Landau

Symbolbild Pfalz-Express

Landau. Am 3. Dezember gegen 21 Uhr war ein 28-jähriger Herxheimer mit seinem Auto auf der Schlossstraße in Landau in Richtung Zweibrücker Straße unterwegs.

Nach ersten Ermittlungen missachtete der Fahrer die rote Ampel und umfuhr die Schranke des Bahnübergangs. Beim Überqueren kam es zur Kollision mit der kreuzenden Regionalbahn. Hierbei entstand Sachschaden am Auto der Regionalbahn und durch umher fliegende Fahrzeugteile an einem weiteren Fahrzeug.

Verletzt wurde niemand. Da beim Fahrer des verursachenden Pkw Alkoholgeruch wfestgestellt worden war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die Bahnstrecke war im Rahmen der Unfallaufnahme für ca. 90 Minuten gesperrt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen