Mittwoch, 26. Februar 2020

Landau-Godramstein: Mann von Regionalbahn erfasst und tödlich verletzt

23. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Landau-Godramstein – Heute (23. August) wurde auf der Bahnstrecke in Höhe Godramstein ein Mann von der Regionalbahn erfasst und tödlich verletzt.

Die Bahn war von Pirmasens in Richtung Landauer Hauptbahnhof unterwegs. Im Zug befanden sich etwa 150 Fahrgäste, von denen jedoch niemand verletzt wurde.

Der Zug konnte, nachdem die Polizei die Spuren gesichert hatte, seine Fahrt nach Landau fortsetzen. Ein Betreuungsangebot über das Kriseninterventionsteam wurde angeboten und auch genutzt. Die Bahnstrecke war für rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Weitere Angaben machte die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Die Ermittlungen dauern an. (pol/red) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin