Montag, 13. Juli 2020

Crash in Landau-Godramstein: Vier Verletzte

22. August 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Fotos: Polizei Landau

Landau – Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten kam es am Freitagnachmittag (22. August) auf der Straße von Landau-Godramstein in Richtung Böchingen.

Eine 53-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Mainz übersah an einer Kreuzung das für sie geltende Stoppschild. Die Frau fuhr ungebremst in die Kreuzung ein und prallte in die Beifahrerseite des Pkw eines 45-jährigen Mannes aus dem Kreis Pirmasens.

Die beiden Fahrer sowie deren beiden Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Eine aktuelle Lebensgefahr besteht jedoch bei keinem der vier Beteiligten.

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Der Kreuzungsbereich K9/ K10 war bis 17 Uhr für insgesamt drei Stunden gesperrt. (red/PI LD)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin