Dienstag, 20. August 2019

Westheim: Vier verletzte junge Leute bei Verkehrsunfall

10. Februar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Schneidegerät der Feuerwehr.
Foto: Pfalz-Express

Westheim – Zwei schwer- und zwei leichtverletzte Personen und 5.600 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag.

Ein 19-jähriger Autofahrer geriet gegen 1 Uhr am Ortseingang aus Richtung Lustadt kommend vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Er kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen eine Gartenmauer.

Neben dem 19-jährigen Fahrer befanden sich drei weitere Personen im Alter von 18 und 19 Jahren im Auto. Der Beifahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Obere Straße in Westheim wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und der Reinigung der Unfallstelle für den Verkehr gesperrt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin