Sonntag, 18. August 2019

Kaiserslautern: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall an der Breitenau

24. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Kaiserslautern – Bei einem schweren Verkehrsunfall an der Breitenau sind am Samstagmittag insgesamt vier Personen verletzt worden.

Kurz nach elf Uhr wollte ein 42-jähriger Mann aus Pirmasens mit seinem Kastenwagen von der Kreisstraße 6 nach links in Richtung Kaiserslautern abbiegen. Er übersah den aus Richtung Espensteig kommenden PKW eines Ehepaares aus Steinalben.

Die Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW in ein entgegenkommendes Fahrzeug geschleudert. Das Ehepaar wurde bei dem Unfall schwerst, der Fahrer der entgegenkommenden Wagens und der Unfallverursacher leicht verletzt. Neben Rettungsdienst und Polizei kam auch die städtische Feuerwehr an der Unfallstelle zum Einsatz.(red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin