Samstag, 15. Mai 2021

Landau: Mann von Zug erfasst und tödlich verletzt

11. April 2021 | Kategorie: Landau

Symbolbild: Pfalz-Express

Landau (aktualisiert) Im Bereich der Zweibrücker Straße / Ecke Schloßstraße wurde am Sonntagmorgen ein Mann von einem Regionalzug erfasst. Er starb vor Ort. 

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 62 Jahre alten Mann aus dem Landauer Raum. Hinweise auf die Einwirkung Dritter liegen nicht vor, so die Polizei.

Der Bahnverkehr in diesem Streckenabschnitt stand still, die Schloßstraße war voll gesperrt.  Seit 11. 15 Uhr ist der Straßen- und Schienenverkehr wieder freigegeben. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin