Montag, 21. Oktober 2019

Grünstadt: Mann wird von LKW erfasst und stirbt

22. Januar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Grünstadt. Am 21. Januar kam es in der Mittagszeit in Grünstadt zu einem Verkehrsunfall mit folgenschwerem Ausgang.

Ein 28-jähriger LKW-Fahrer bog von der Lise-Meitner-Straße nach links in die Industriestraße ab.

Dabei geriet ein Fußgänger, ein 70-jähriger Mann aus Grünstadt, aus bislang ungeklärter Ursache unter das Zugfahrzeug und erlitt tödliche Verletzungen.

Die Industriestraße, die für die Dauer von drei Stunden zwischen der Obersülzer Straße und der Lise-Meitner-Straße voll gesperrt werden musste, konnte nach Abschluss der polizeilichen Unfallaufnahme wieder freigegeben werden.

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal ermittelt inzwischen wegen fahrlässiger Tötung. Ein Sachverständiger wurde mit der Klärung der Unfallursache beauftragt.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin