Dienstag, 16. August 2022

L509 bei Offenbach: Schwerer Verkehrsunfall – Ganz viel Glück gehabt

2. Juli 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Quelle: pol pdld

Landau. Am Freitag Abend (1. Juli 2022, gegen 22:20 Uhr)  kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße L509 bei Offenbach, Höhe Stadion.

Ein 34-Jähriger aus dem Landkreis SÜW war mit seinem Auto auf der L509 in Richtung Landau unterwegs. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen verlor der Fahrer vermutlich aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab, touchierte eine Leitplanke und schleuderte auf die Gegenfahrbahn.

Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Auto, das mit zwei Personen besetzt war. Der 34-jährige erlitt schwere Verletzungen, die glücklicherweise als nicht lebensgefährlich einzustufen waren. Er musste mit technischem Gerät von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und kam in ein nahegelegenes Krankenhaus. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, da sich Hinweise auf Alkoholkonsum ergaben. Die zwei Personen im entgegenkommenden Auto wurden nur leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 30000 Euro. Die L509 war bis 1Uhr voll gesperrt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen