Donnerstag, 21. November 2019

Kundgebung am 12. Januar: „WIR sind Kandel“ ruft zur Teilnahme auf

7. Januar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional

„WIR sind Kandel“- Mitglieder und Teilnehmer bei einer Kundgebung im September.
Foto: Pfalz-Express

Kandel – Unter dem Motto „WIR schützen unsere Demokratie vor rechten Parolen!“ lädt das Bündnis „WIR sind Kandel“ (WsK) am 12. Januar ab 14 Uhr alle Unterstützer aus Kandel und anderen Gemeinden zur ersten Kundgebung 2019 auf dem südlichen Parkplatz am Bahnhof ein.

Bisher stehen auf der Rednerliste Volker Poß, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kandel, und Jutta Wegmann, Stadträtin und Vertreterin von „WIR sind Kandel“. Auch das Kandellied wird nicht fehlen, denn die Kundgebung wird von „Geraffel für 10“ (Hans Hruschka und Hartmut Mykolayczak) mit fetziger Musik und Texten zum Nachdenken begleitet.

„WIR sind Kandel“ weist darauf hin, dass die Kundgebung möglicherweise nur über Umwege zu erreichen ist, da die Demo des rechten „Frauenbündnisses“ in direkter Nähe auf der anderen Seite der Gleise auf dem Nordparkplatz des Bahnhofs stattfindet. „Wir rechnen damit, dass der Bahnübergang auf der einen und die Unterführung auf der anderen Seite von der Polizei gesperrt werden“.

Weitere Infos zum Bündnis „WIR sind Kandel“ auf www.wir-sind-kandel.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin