Freitag, 29. Mai 2020

Kirchheimbolanden: Raubüberfall auf Spielcasino – Täter sticht auf 18-Jährige ein

7. Juni 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

 

Foto: dts Nachrichtenagentur

Kirchheimbolanden – ein bisher unbekannter Täter das Casino im „Woogmorgen“ überfallen und eine Angestellte schwer verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der Täter gegen 7:25 Uhr das Spielcasino und forderte unter Vorhalten einer Schusswaffe von der 18-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld.

Nach Erhalt der Kasseneinnahmen stach der Täter auf die Angestellte ein und verletzte sie schwer. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.

 

Die Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

 

Täterbeschreibung:
Männlich, etwa 45 Jahre alt, Glatze, sprach deutsch ohne Dialekt

 

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin