Mittwoch, 21. Oktober 2020

Speyer: Versuchter Raubüberfall auf Spielothek – Räuber verletzt Angestellte

10. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symboldbild pfalz-express.de

Symboldbild pfalz-express.de

Speyer – In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte ein Mann mit einer Faustfeuerwaffe eine Spielothek in der Heydenreichstraße zu überfallen.

Eine Angestellte wollte gerade eine Tür abschließen, als sie von dem Täter überrascht wurde. Als die Frau anfing zu schreien, schlug ihr der Täter mit der Waffe auf den Kopf und schoss in die Luft.

Da mittlerweile Zeugen auf die Tat aufmerksam wurden, ließ der Täter von der Frau ab und flüchtete ohne Beute.

Die 62 jährige Frau wurde leicht verletzt.

Trotz sofortiger Fahndung mit starken Polizeikräften konnte der Täter entkommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin